Universität Wien

030528 SE Seminar: The Second Republic. Selected Aspects of Legal History (2022S)

for diploma students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work
MIXED

Zusätzlich zur Anmeldung über u:space bitte unbedingt Anmeldung per Mail an: ilse.reiter-zatloukal@univie.ac.at! FCFS: Plätze werden in der Reihenfolge der Mail-Anmeldungen vergeben.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 18 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

AKTUELL: derzeit Anmeldung nur auf Wartelistenplätze möglich, Aufrücken erfolgt in der Vorbesprechung

Die erforderliche ANMELDUNG auch per MAIL (zusätzlich zur u:space-Anmeldung) an ilse.reiter-zatloukal@univie.ac.at ist jederzeit (via Uni-Mailadresse und unter Angabe der Matrikelnummer sowie sowie der Mitteilung, ob als Diplomand*in oder Dissertant*in) möglich!

Die VERGABE DER PLÄTZE erfolgt in der Reihenfolge der Mail-Anmeldung! Sie werden nach Ihrer Mail-Anmeldung auf Moodle freigeschaltet und sehen dort Ihren Listenplatz! Auch die nach der Vorbesprechung erfolgende Themenvergabe erfolgt nach dem FCFS-Prinzip!

Bitte nicht - aus Sorge, keinen Platz bei mir zu bekommen - für mehrere Seminare bei mir parallel anmelden, wenn Sie nicht tatsächlich mehr als 1 Seminar besuchen wollen (für das Wunschseminar per Mail anmelden und in diesem Mail gereihte Alternativen für ein anderes Seminar angeben, für den Fall, dass kein Platz im Wunschseminar mehr vorhanden sein sollte)

Liegen 18 Anmeldungen vor, wird eine nach den Mail-Anmeldungen gereihte Warteliste angelegt (auf Moodle ebenfalls einsehbar), nach der in der Vorbesprechung bei Freiwerden von Plätzen noch nachgerückt werden kann!

VORBESPRECHUNG: 14. März 2022, 17.30 Uhr, digital; Teilnahme obligatorisch, sonst Seminarplatzverlust, wenn keine rechtzeitige Entschuldigung für das Fernbleiben übermittelt wurde.

Monday 14.03. 17:30 - 19:30 Digital (Kickoff Class)
Monday 21.03. 16:00 - 18:30 Digital
Thursday 19.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Saturday 21.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

ZIELE und METHODEN:
Referate der Studierenden und deren kritische Diskussion, Erstellung und Betreuung einer schriftlichen Arbeit, vorzugsweise einer DSA (Unterstützung durch eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten am 21. Oktober 2021)
Näheres siehe Lernplattform

Assessment and permitted materials

Referat samt Präsentation, Diskussionsbeteiligung, schriftliche Arbeit
Näheres siehe Lernplattform und VB

Minimum requirements and assessment criteria

MINDESTANFORDERUNG
ausreichende Anwesenheit und Präsentation zum übernommen Thema.

BEURTEILUNGSMASSSTAB
Intellektuelle Durchdringung des Themas auf der Grundlage ausreichender Literaturrecherche, Qualität der Präsentation und des Vortrages
Gewichtung der Teilleistungen: Referat samt Präsentation (40% der Endnote), Diskussionsbeteiligung (5% der Endnote), schriftliche Arbeit (55% der Endnote), d.h. für eine höhere Note als "genügend" ist die Präsentation UND eine schriftliche Arbeit erforderlich (kann schon die DSA sein, muss aber nicht).
Näheres siehe Lernplattform

Examination topics

entspricht übernommenem Thema

Reading list

ist durch die DiplomandInnen im Zuge der Arbeiten an der DSA selbst zu ermitteln; Hilfestellungen durch LV-Leitung falls erforderlich

Association in the course directory

Last modified: Th 11.05.2023 11:26