Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030551 UE Exercise in Tax Law (2020W)

(kombiniert mit VO)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 180 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 14.10. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 15.10. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 21.10. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 22.10. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 28.10. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 29.10. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 04.11. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 05.11. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 11.11. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 12.11. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 18.11. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 19.11. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 25.11. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 26.11. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 02.12. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 03.12. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 09.12. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 10.12. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 16.12. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 17.12. 09:30 - 11:30 Digital
Thursday 07.01. 09:30 - 11:30 Digital
Wednesday 13.01. 10:00 - 12:00 Digital
Thursday 14.01. 09:30 - 11:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Hinweis: Die Übung wird digital abgehalten und zu den angegebenen Zeiten live gestreamt. Die Beispiele der jeweiligen Einheit werden vorab auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit und schriftliche Klausurarbeiten.

Minimum requirements and assessment criteria

Grundlagen der Benotung: Der positive Abschluss der Übung setzt die Erbringung von mindestens zwei positiven Teilleistungen voraus. Von diesen Teilleistungen muss zumindest eine in Form einer Klausur erbracht werden. Als Teilleistungen kommen in Frage: Klausuren und Mitarbeit.
Für Mitarbeit gilt aufgrund der digitalen Abhaltung der Lehrveranstaltung Folgendes:

Ein Mitarbeitsplus kann entweder durch Mitarbeit in der digitalen Lehrveranstaltung oder (nach der jeweiligen Einheit) durch die Beantwortung von fünf Multiple-Choice-Fragen auf Moodle erworben werden. Die Beantwortung der MC-Fragen wirkt sich nur im Rahmen der Mitarbeit auf Ihre Note aus. Diese MC-Tests öffnen sich immer montags um 0:00 Uhr und schließen sonntags um 23:59 Uhr. Es stehen Ihnen drei Versuche zur Beantwortung zur Verfügung.
Für ein Mitarbeitsplus müssen mindestens drei der fünf Fragen richtig beantwortet werden. Je Einheit kann nur ein Mitarbeitsplus erworben werden - wenn Sie sowohl die MC-Fragen absolvieren, als auch in der LV mitarbeiten kann dies nicht doppelt berücksichtigt werden. Pro Woche können höchstens zwei Mitarbeitsplus erworben werden (jeweils ein Mitarbeitsplus pro Einheit). Am Ende jeder Woche werden die Lösungen für die MC-Fragen auf Moodle veröffentlicht.
Die Übung umfasst zwei Klausurtermine. Die Teilnahme an beiden Klausuren ist verpflichtend. Bei Nichtteilnahme an einer Klausur wird diese mit „nicht genügend“ beurteilt. Die Übung wird positiv beurteilt, wenn der Durchschnitt der beiden Klausuren nach arithmetischem Mittel positiv ist. Im entschuldigten Krankheitsfall wird eine Klausur nicht in das arithmetische Mittel eingerechnet – in diesem Fall ist die zweite Teilleistung zwingend in Form positiv bewerteter mündlicher Mitarbeit zu erbringen.
Drei Mitarbeitsplus verbessern die Note um einen halben Grad, sechs Mitarbeitsplus verbessern die Note um einen ganzen Grad. Eine Notenverbesserung um mehr als einen ganzen Grad ist nicht möglich. Mit zwei negativen schriftlichen Klausuren ist – unabhängig von der Anzahl der Mitarbeitsplus – kein positiver Abschluss der Übung möglich. Eine Nachklausur ist nicht möglich.

Examination topics

Systematische Erfassung der Grundzüge des Steuerrechts aufgrund praxisrelevanter Beispiele.

Reading list

Folgende Literatur (in der jeweils aktuellen Fassung) wird zur Vorbereitung empfohlen:
KODEX Steuergesetze
Doralt, Steuerrecht
Unger/Vock, Casebook Steuerrecht
Spilker, Crashkurs Abgabenverfahrensrecht und Finanzstrafrecht
Spilker, Crashkurs Umsatzsteuer

Association in the course directory

Last modified: Mo 05.10.2020 10:08