Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030556 UE Compulsory Course in Civil Law for Beginners (2021S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work
REMOTE

Achtung: Wenn diese Lehrveranstaltung bereits positiv absolviert wurde, wird durch den neuerlichen Besuch der Lehrveranstaltung die positive Beurteilung nichtig.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 120 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 15.04. 15:30 - 17:00 Digital
Thursday 22.04. 15:30 - 17:00 Digital
Thursday 29.04. 15:30 - 17:00 Digital
Thursday 06.05. 15:30 - 17:00 Digital
Thursday 20.05. 15:30 - 17:00 Digital
Thursday 27.05. 15:30 - 17:00 Digital
Thursday 10.06. 15:30 - 17:00 Digital
Thursday 17.06. 15:30 - 17:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Erlernen der zivilrechtlichen Falllösung an Hand von Fällen aus dem Allgemeinen Teil des Bürgerlichen Rechts, dem Schuld- und dem Sachenrecht
(ausschließlich über Fernlehre/Collaborate)

Assessment and permitted materials

Schriftliche und mündliche Mitarbeit. Die Klausuren erfolgen per Fernlehre als open book test.

Minimum requirements and assessment criteria

Eine positive Klausur und mündliche Mitarbeit. Ist die Klausur negativ oder wurde sie aus einem wichtigen Grund versäumt (ärztliche Krankmeldung), kann eine Ersatzklausur geschrieben werden. Mündliche Mitarbeit verbessert die Gesamtnote, kann aber eine positive Klausur nicht ersetzen.

Examination topics

Vertragsrecht, Leistungsstörungsrecht, Bereicherungsrecht, Schadenersatzrecht und Grundzüge des Sachenrechts jeweils im Rahmen der Lösung von Fällen

Reading list

Perner/Spitzer/Kodek, Bürgerliches Recht, in der aktuellen Auflage,
sowie zur Vertiefung: die aktuellen Studienbehelfe, abrufbar unter https://zivilrecht.univie.ac.at/pruefungen/

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:25