Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030695 KU Business Economics (2010W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 180 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 11.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 18.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 25.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 08.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 15.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 22.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 29.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 06.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 13.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 10.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Aims, contents and method of the course

1. Kostenrechnung
Grundbegriffe
Anwendungsbereiche
2. Planung und Controlling
3. Bilanzanalyse
Grundbegriffe
ausgewählte Kennzahlen
4. Unternehmensbewertung
Grundbegriffe
gängige Methoden
Anwendungsbereiche
5. Finanzierung
Grundbegriffe
Banken
Börse
Corporate Finance

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Einführung in einige wesentliche Themen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, die für Juristen einen erhöhten Praxisbezug haben. Die Studenten sollen nicht lernen, Unternehmensbewertungen durchzuführen oder Bilanzen zu analysieren. Es reicht, diese lesen und verstehen zu können, um letztlich mitreden und die richtigen Fragen stellen zu können.

Examination topics

Neben der Theorie soll möglichst parallel der Praxisbezug in form von case studies geschaffen werden. Beispielsweise anhand von Unternehmensbewertungsgutachten oder KMG-Prospekten. Wichtig ist das Vernetzen betriebswirtschaftlicher Fragen zu den juristischen Aspekten desselben Themas.

Reading list

Lechner/Egger/Schauer: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Linde Verlag, 23. Auflage, Wien 2006
Fachgutachten KFS/BW1 des Fachsenats für Betriebswirtschaft und Organisation des Instituts für Betriebswirtschaft, Steuerrecht und Organisation der Kammer der Wirtschaftstreuhänder betreffend Unternehmensbewertung

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28