Universität Wien FIND

030842 SE Art and Law (2021W)

for Doctoral and graduate Candidates

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work
ON-SITE

Nähere Informationen siehe zvr.univie.ac.at

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Das Seminar findet weiterhin in Präsenz statt!

Monday 11.10. 17:30 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Kickoff Class)
Friday 03.12. 14:00 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Saturday 04.12. 10:00 - 15:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Rechtsfragen, museologische und kunsthistorische Fragen im Zusammenhang mit Kunstmuseen sowie Fragen zu Original, Fälschung, Kopie, Appropriation-Art im Spannungsfeld von Persönlichkeitsschutz und Urheberrecht sowie Fragen der Sachverständigen- und Expertenhaftung in der in- und ausländischen Rechtsprechung

Assessment and permitted materials

Beurteilung des mündlichen Seminarreferats und (bei DiplomandInnen) der schriftlichen Seminararbeit; Beteiligung an der Diskussion.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen für eine positive Note sind neben der Anwesenheit beim gesamten Seminar jeweils eine eigenständige, den Regeln des korrekten wissenschaftlichen Arbeitens folgende Untersuchung des behandelten Themas. Die Seminarnote beruht auf der dabei gezeigten Leistung.

Examination topics

Prüfungsstoff ist das für Diplomarbeit und Referat gewählte Thema.

Reading list

Als Hilfsmittel erlaubt ist naturgemäß die gesamte für die jeweilige Thematik einschlägige Literatur und Judikatur.

Association in the course directory

Last modified: We 30.03.2022 11:27