Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040008 KU Health Care Financial Management (MA) (2016W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

FR, 07.10.2016, 08:30-12:30 h, SR 15
FR, 14.10.2016, 08:30-12:30 h, SR 15
FR, 21.10.2016, 08:30-12:30 h, SR 15
FR, 04.11.2016, 08:30-12:30 h, SR 15
FR, 11.11.2016, 08:30-12:30 h, SR 15
FR, 18.11.2016, 08:30-12:30 h, SR 15

Diese LV (ehemals KFK HCM: Finanzwirtschaft im Gesundheitswesen + KFK HCM: Advanced Studies in Health Care Financial Management) wird nur im WS angeboten: KFK HCM BW/IBW; Minor/Major Public- and Non-profit Management. Zusätzlich: Master BW 16 Public and Non-Profit Management I, Master BW 16 Wahlfächer/Praktikum, Master (I)BWL Health Care Management, Master VWL PM 5: General Electives (2013), Magister Stat Freie Wahlfächer.

Infos: http://www.univie.ac.at/itm/lehre/ws16/pnpm_finanzwirtschaft_040008_ws16.html

Bitte beachten Sie vor allem die Hinweise der Lehrenden ! Danke !


Information

Aims, contents and method of the course

Das Modul beschäftigt sich mit zentralen Fragestellungen der Finanzierung im Gesundheitswesen und den damit verbundenen Anreizwirkungen, wobei die Budgetierung knapper Mittel für Gesundheitseinrichtungen und –projekte im Mittelpunkt steht. Als quantitative Methoden dienen hierbei etwa Optimierungsmodelle, statistische Test oder Agency Theorie. Es wird auf ausgewählten Fragestellungen der Krankenhausfinanzierung und hier vor allem auf das österreichische LKF-System eingegangen. Des Weiteren werden kurz Benchmarkingansätze von Decision Making Units (z.B. Krankenhäuser, Ärzte) erläutert und auf die Data Envelopment Analyse (DEA) verwiesen, welche eingehend im Berufsfeld Public und Non-profit Management durchgenommen wird. Die Lehrveranstaltung wird mit einer praxisrelevanten Exkursion abgerundet.

http://www.univie.ac.at/itm/lehre/ws16/pnpm_finanzwirtschaft_040008_ws16.html

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Positive Mitarbeit bei den geblockten Übungseinheiten (max. 30%)
Hausarbeit I (Präsentation 5% ; Foliensatz 15%)
Hausarbeit II (Präsentation 10% ; Foliensatz 40%)

http://www.univie.ac.at/itm/lehre/ws16/pnpm_finanzwirtschaft_040008_ws16.html

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28