Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040033 VO Economic Analysis of Law (2016W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften

Jeweils Mittwoch 9.00 - 10.30 pünktlich, Seminar 43, Juridicum Schottenbastei
10-16; 4.OG

Diese Vorlesung ist als Fremdsprachennachweis geeignet.

Details

max. 999 participants
Language: English

Examination dates

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die Methoden und einige wichtige Anwendungsgebiete der Ökonomischen Analyse des Rechts mit den Schwerpunkten Schuldrecht und Verträge, Streitbeilegung - Gerichtswesen sowie Strafrecht . Dabei geht es um die Analyse des Verhaltens von Menschen , wenn Randbedingungen in Form von Regeln (und nicht, wie sonst üblich Knappheiten) vorliegen. Gefragt wird nach den Voraussetzungen für wirksame Regeln, Ursachen von Fehlsteuerungen und optimalen Gestaltungsmöglichkeiten von Gesetzen, aber auch Regeln ganz allgemein (Konventionen, Gebräuche).

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Studierende sollen in die Lage versetzt werden, insbesondere Rechtnormen, aber auch andere Regeln des menschlichen Zusammenlebens (Standards, Normen, Verhaltenskodices) einer kritischen Wirkungsanalyse zu unterziehen.
Voraussetzungen: Interesse an interdisziplinären Fragestellungen, Kenntnisse im Ausmaß einer Einführung in Mikroökonomie und Grundkenntnisse der Rechtsordnung sind erwünscht

Examination topics

Durch Folien unterstützter Vortrag. Die theoretischen Analysen werden nach Möglichkeit an Hand praktischer Fallbeispiele auf Aussagekraft und Anwendungsmöglichkeit hin geprüft.
Hörerinnen und Hörer sind ausdrücklich aufgefordert, Fragen zu stellen und im Hinblick auf den interdisziplinären Charakter der Vorlesung Kommentare abzugeben.

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28