Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040076 UK Italian - Business Communication in the Second Foreign Language I (2020S)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Summary

1 Ascher-Corsetti , Moodle
2 Di Meglio , Moodle

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

Diese Lehrveranstaltung ist strikt für Studierende der SPL 4 kontingentiert.

max. 30 participants
Language: Italian
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 02.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 03.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 09.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 10.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 16.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 17.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 23.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 24.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 30.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 31.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 20.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 21.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 27.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 28.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 04.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 05.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 11.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 12.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 18.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 19.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 25.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 26.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 08.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 09.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 15.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 16.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 22.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 23.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 29.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 30.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Aims, contents and method of the course

Kursbeschreibung:
Das erste Modul der italienischen Wirtschaftskommunikation setzt linguistische Kenntnisse voraus, die einem Maturaniveau oder der Kompetenzstufe A2 des Gemeinsamen Europäischen Referrenzrahmen entsprechen. Oder er darf auch nach positivem Abschuss von Grundkurs 1 und 2 besucht werden.
Der Kurs bezweckt das Erlernen eines ersten Grundwortschatzes der italienischen Wirtschaftssprache sowie der schriftlichen und mündlichen Fähigkeit, um in der italienischen Arbeitswelt und in Situationen des beruflichen Alltags richtig kommunizieren zu können. Zu diesem Zweck werden auch grammatikalische Grundkenntisse vertieft und geübt um das Niveau B1 business zu erreichen.

Assessment and permitted materials

Die schriftliche und mündliche Kompetenz werden wie folgt geprüft:
Grammatik Prüfung (A2): 20%
Mündliche Abschlußprüfung 40%
Mitarbeit: 10%
Compiti scritti home learning 30%

Die Beurteilung setzt sich aus den erreichten Punkten zusammen: ab 60 Punkten positive Benotung. Die aktive Mitarbeit wird berücksichtigt.

Minimum requirements and assessment criteria

Ab 60% positiv (genügend)
70-80% = (befriedigend)
80-90%= (gut)
90-100%= (sehr gut)

Examination topics

die Methode ist kommunikativ und handllungsorientiert. Durch die Auswahl authentischer Themen werden sowohl der Umgang mit italienischen Geschäftspartner und Kollegen als auch klassische Situationen auf Geschäftsreisen nach Italien praxisbezogen in der Klasse (Gruppenarbeit, Dialoge) trainiert:
Um lexikalischen und pragmatischen Kompetenzen zu erwerben werden Firmenbesuche simuliert, italienische Firmen präsentiert.

Group 2

Diese Lehrveranstaltung ist strikt für Studierende der SPL 4 kontingentiert.

max. 30 participants
Language: Italian
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 02.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 06.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 09.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 13.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 16.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 20.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 23.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 27.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 30.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 03.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 20.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 24.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 27.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Monday 04.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 08.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 11.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 15.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 18.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 22.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 25.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 29.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Friday 05.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 08.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 12.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 15.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 19.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 22.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 26.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 29.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock

Aims, contents and method of the course

Achtung: Laut Anweisung der Studienprogrammleitung dürfen ab WS 17/18 Studierende aus Südtirol die Sprache Italienisch nicht mehr als zweite Fremdsprache wählen.
Kursbeschreibung:
Das erste Modul der italienischen Wirtschaftskommunikation setzt linguistische Kenntnisse voraus, die einem Maturaniveau oder der Kompetenzstufe A2 des Gemeinsamen Europäischen Referrenzrahmen entsprechen. Oder er darf auch nach positivem Abschuss von Grundkurs 1 und 2 besucht werden.
Der Kurs bezweckt das Erlernen eines ersten Grundwortschatzes der italienischen Wirtschaftssprache sowie der schriftlichen und mündlichen Fähigkeit, um in der italienischen Arbeitswelt und in Situationen des beruflichen Alltags richtig kommunizieren zu können. Zu diesem Zweck werden auch grammatikalische Grundkenntisse vertieft und geübt um das Niveau B1 business zu erreichen.

Assessment and permitted materials

Die schriftliche und mündliche Kompetenz werden wie folgt geprüft:
Grammatik Prüfung (A2): 20%
Mitarbeit- Referat: 20%
1. Zwischentest: 30%
2..Abschlußtest 30%

Die Beurteilung setzt sich aus den erreichten Punkten zusammen: ab 60 Punkten positive Benotung. Die aktive Mitarbeit wird berücksichtigt.

Minimum requirements and assessment criteria

Ab 60% positiv (genügend)

70-80% = (befriedigend)

80-90%= (gut)

90-100%= (sehr gut)

Examination topics

die Methode ist kommunikativ und handllungsorientiert. Durch die Auswahl authentischer Themen werden sowohl der Umgang mit italienischen Geschäftspartner und Kollegen als auch klassische Situationen auf Geschäftsreisen nach Italien praxisbezogen in der Klasse (Gruppenarbeit, Dialoge) trainiert:

Um lexikalischen und pragmatischen Kompetenzen zu erwerben werden Firmenbesuche simuliert, italienische Firmen präsentiert.

Information

Reading list

A. Costantino, A. Rivieccio "Obiettivo Professione", Klett Verlag 2011 (im Fakultas Shop, Oskar Morgensternplatz 1 erhältlich).
Kopien und weiteres Material werden in der Stunde verteilt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19