Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

040098 UK SOLV (BA) (2021W)

Krisen im Spiegelbild unterschiedlicher Theorien

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work
MIXED

Diese Lehrveranstaltung wird von Studierenden der Volkswirtschafslehre organisiert

Mehr Informationen (zu Literatur, etc.): tba

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 04.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 11.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 18.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 25.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 08.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 15.11. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 22.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 29.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 06.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 13.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 10.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 17.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Die SOLV (selbst organisierte Lehrveranstaltung) ist eine Lehrveranstaltungsreihe, die von der VWL-Basisgruppe Roter Börsenkrach organisiert wird (www.roterboersenkrach.at). Ziel ist es, Inhalte zu vermitteln, die nach Meinung der Studierenden im VWL-Curriculum fehlen bzw. zu kurz kommen. Deshalb liegen die Themenwahl, Planung und Durchführung der LV in der Verantwortung von interessierten Studierenden. Falls du bei der Gestaltung dieser oder einer der nächsten SOLVs mitwirken willst, kontaktiere bitte das Organisationsteam (solv@roterboersenkrach.at).
Ziel der Lehrveranstaltung ist es verschiedene Erscheinungen von Wirtschaftskrisen zu analysieren und anhand unterschiedlicher Krisentheorien, deren Ursachen, Verlauf sowie Folgen zu Erkennen. Weiters soll die (staatliche) Einflussnahme auf den Verlauf der jeweiligen Krise sowie deren Auswirkungen behandelt werden.
Der Inhalt wird einerseits durch das Ausarbeiten der themenbezogenen Texte, als auch durch Vorträge von Referent*innen vermittelt.
Die Themen sollen daraufhin im Rahmen der Lehrveranstaltungszeit in Diskussionsrunden behandelt werden.
Die LV-Sprache ist Deutsch, jedoch wird darauf verwiesen, dass die meisten Texte in Englisch verfasst sind und Referent*innen meist auf Englisch vortragen werden.

Assessment and permitted materials

- 60% Mitarbeit: dazu gehört die Beteiligung an Diskussionen, das Zusammenfassen von Diskussionsinhalten der kleinen Diskussionsrunden, sowie schriftliches Verfassen von textbezogenen Fragen an die jeweiligen Referent*innen

- 40% schriftliches Ausarbeiten von Textreflexionen

Mitarbeit, fristgerechte Abgabe der Textbezogenen Fragen, fristgerechte Abgabe der Zwischenarbeit sowie der Abschlussarbeit, mind. 1x kurze Präsentation der Gruppendiskussionsinhalte.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung: max. 3 Fehleinheiten, fristgerechte Abgabe von 6 der 9 Textbezogenen Fragensammlung, fristgerechte Abgabe der Zwischen- sowie Abschlussarbeit.

Mindestanforderung 50P
50-62: 4
62,5 – 74: 3
74,5 – 90: 2
90,5 – 100: 1
Zwischen- und Abschlussarbeit jeweils 20 Punkte
Textbezogene Fragen insgesamt 30 Punkte
Mitarbeit, Beteiligung an Diskussionen 30 Punkte

Examination topics

Reading list

Wird laufend auf Moodle bekannt gegeben

Association in the course directory

Last modified: Mo 15.11.2021 11:27