Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

040207 SE Bachelor Seminar (incl. Bachelor´s Paper) (2016W)

Marketing

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Summary

1 Reisinger , Moodle
2 Reisinger , Moodle

Registration/Deregistration

Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

Termine siehe bitte Merkblatt: http://marketing.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/lehrstuhl_marketing/Lehre/Merkblaetter/16WS/16WS_Bachelorseminar-1.pdf
Aufnahmekriterien:
- Anmeldung über U:SPACE
- Positiver Abschluss der VO Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten zum Zeitpunkt der elektronischen Anmeldung
- Anwesenheit in der ersten Lehrveranstaltungseinheit
- Es werden maximal 24 Studenten in den Kurs aufgenommen. Eine Abwesenheit in der ersten Einheit hat zur Folge, dass der LV-Platz verloren geht; Studierende der Warteliste rücken nach.

max. 24 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 07.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 14.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 21.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 28.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 04.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 11.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 18.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 25.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 02.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 09.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 16.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 13.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 20.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Friday 27.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Tuesday 31.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Assessment and permitted materials

Es handelt sich um eine prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, die Leistungsbeurteilung erfolt auf Basis folgender Teilleistungen:
- Schriftliche Bachelorarbeit 60 %
- Präsentation theoretischer Teil 20 %
- Präsentation empirischer Teil 20 %
Für eine positive Absolvierung des Seminars sind insgesamt mindestens 50 % notwendig. In den Einheiten besteht Anwesenheitspflicht. Abwesenheit an zwei Terminen ist ohne Entschuldigung möglich. Ein drittes Mal Fehlen ist nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes mit Bestätigung erlaubt. Eine Abmeldung von der Lehrveranstaltung ohne Benotung ist bis zur zweiten Einheit möglich.

Reading list

Group 2

Termine siehe bitte Merkblatt: http://marketing.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/lehrstuhl_marketing/Lehre/Merkblaetter/16WS/16WS_Bachelorseminar2-1.pdf

Aufnahmekriterien:

- Anmeldung über U:SPACE

- Positiver Abschluss der VO Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten zum Zeitpunkt der elektronischen Anmeldung

- Anwesenheit in der ersten Lehrveranstaltungseinheit

- Es werden maximal 24 Studenten in den Kurs aufgenommen. Eine Abwesenheit in der ersten Einheit hat zur Folge, dass der LV-Platz verloren geht; Studierende der Warteliste rücken nach.

max. 24 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 17.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 31.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 07.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 14.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 21.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 28.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 05.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 12.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 09.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 16.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 23.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Monday 30.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Assessment and permitted materials

Es handelt sich um eine prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, die Leistungsbeurteilung erfolt auf Basis folgender Teilleistungen:

- Schriftliche Bachelorarbeit 60 %

- Präsentation theoretischer Teil 20 %

- Präsentation empirischer Teil 20 %

Für eine positive Absolvierung des Seminars sind insgesamt mindestens 50 % notwendig. In den Einheiten besteht Anwesenheitspflicht. Abwesenheit an zwei Terminen ist ohne Entschuldigung möglich. Ein drittes Mal Fehlen ist nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes mit Bestätigung erlaubt. Eine Abmeldung von der Lehrveranstaltung ohne Benotung ist bis zur zweiten Einheit möglich.

Reading list

Entnehmen Sie bitte dem Merkblatt: folgt bald

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Lehrveranstaltung beinhaltet die Verfassung der Bachelorarbeit im Fachbereich Marketing. Die Arbeit setzt sich aus einem theoretischen und einem empirischen Teil zusammen. Der theoretische Teil besteht aus der literaturbasierten Ausarbeitung eines Themas. Der empirische Teil umfasst die Erhebung von Daten zu dem Thema und die Analyse der Daten mit Hilfe einer geeigneten Statistiksoftware.

Die Lehrveranstaltung behandelt das Generalthema Markenpolitik und Markenbewertung. Ausgangspunkt ist das Lehrbuch "Markenpolitik" von Sattler/Völckner. Die Aufarbeitung wissenschaftlicher Aufsätze dient der Vertiefung des Themas. Die Markenbewertung erfolgt mit Hilfe einer Conjoint-Analyse.

In der ersten Einheit erfolgen die Gruppeneinteilung und Themenvergabe. In der zweiten und dritten Einheit gibt der LV-Leiter eine Übersicht zur Markenpolitik und Conjoint-Analyse. Im darauf folgenden LV-Block finden individuelle Besprechungen des LV-Leiters mit jeder Gruppe statt. Die beiden abschließenden Blöcke umfassen die Präsentation des theoretischen und empirischen Teils im Plenum. Näheres entnehmen Sie bitte dem Merkblatt!

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28