Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

040261 UK Enterprise Resource Planning Systems 2 (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Zur endgültigen Lehrveranstaltung-Aufnahme ist ein pünktliches Erscheinen zur Vorbesprechung notwendig. Unentschuldigtes Fernbleiben führt zum Verlust des Lehrveranstaltung-Platzes.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Saturday 28.03. 08:00 - 16:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Saturday 04.04. 08:00 - 18:15 PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Saturday 25.04. 08:00 - 18:15 PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Saturday 16.05. 08:00 - 18:15 Digital
Saturday 20.06. 08:00 - 16:30 Digital
PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Saturday 27.06. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Damit IT-Systeme in Betrieben effektiv genutzt werden können, reicht es nicht aus sie einzeln zu betrachten, sondern sie müssen in mehreren Hinsichten integriert sein.
Ob on-premises Architektur oder moderne Cloud-Plattformen – im Nutzungskontext müssen typischerweise Prozesse in denen die IT-Systeme genutzt werden, die dabei entstehenden beziehungsweise gewonnenen Daten, aber auch die IT-Systeme untereinander, betrachtet werden.
Im UK IBIS 1 werden die Grundlagen durch Vorstellung und Diskussion der wichtigen Einflussfaktoren beleuchtet.

Vertiefung der aus IBIS 1 kennen gelernten Konzepte und Begriffe:
- IT-Systeme
- Cloud Computing (IaaS, PaaS, SaaS)
- Integration
- Datenverarbeitung und -analyse

sowie Klärung der folgenden Konzepte und Begriffe:
- IT Projektmanagement
- Agile (Software Development)
- Machine Learning und Artificial Intelligence
- Web 2.0 / 3.0, Social Media, Semantic Web, IoT
- CRM-Systeme / Beschwerdemanagement und Prozesse

Entwickeln eines Verständnisses für die Interdependenzen mit den einhergehenden Risiken aber auch den enthaltenen wirtschaftlichen Potentialen.
Im Zuge dieses Kurses wird ein praktisches Machine Learning Beispiel mittels Python Notebooks bearbeitet.

Assessment and permitted materials

- Datenaufgabe (50%), welche sich zusammensetzt aus
-- schriftliche Zusammenfassung (50%)
-- Präsentation der Ergebnisse (50%)
- schriftliche Prüfung (50%) (ohne Unterlagen)
========================================
= 100%
+ mögliche Bonuspunkte (nur bei positiver Vorleistung max. 5%)

Notenstufen:
100,00 % 88,00 % 1
87,99 % 75,00 % 2
74,99 % 63,00 % 3
62,99 % 50,00 % 4
49,99 % 0,00 % 5

Update aufgrund Covid-19 vom 29.04.2020:
Die Klausur wird eine digitale schriftliche Prüfung mit einem Prüfungsbogen zum Download von Moodle.
Der Klausur-Termin bleibt ident, wie in der VB angekündigt, mit Samstag 27.06.2020, ab 09:45.
Dauer der Prüfung: 60 Minuten.
zusätzl. Anmerkung(en): der über Moodle abgegebene Klausurbogen wird einer Turnitin-Plagiats-/Textähnlichkeits-Prüfung in Moodle unterzogen.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Vorlesung vertieft die im Einführungskurs behandelten Themen. Dabei wird v. a. die Rolle des Informationsmanagements für die Gestaltung betrieblicher IS untersucht, sowie klassisches IT-Projektmanagement als auch neue, agile Methoden vorgestellt. Gleichzeitig werden die Potentiale von "Web 2.0" bzw. "Social Media" Technologien im Rahmen der betrieblichen Wertschöpfung behandelt. Zudem vermittelt die Vorlesung tiefergehende Einblicke in die Funktionalität von CRM-Systemen und dem damit verbundenen Beschwerdemanagement.

Die bereits im Einführungskurs behandelten Themen zu Artificial Intelligence und Machine Learning werden vertieft und kommen als praktische Übung bzw. Aufgabe zur Geltung.

Examination topics

- lecture
- used literature
- preparation and presentation of topics by students
- practice in laboratory

Reading list

wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

- Laudon et al. (2010): Wirtschaftsinformatik - Eine Einführung, 2. aktualisierte Auflage, Pearson Studium, München.
- Schubert, P., Wölfle, R., Dettling, W., Hrsg.(2003): ¿E-Business Integration¿, München, Wien: Hanser.

Skriptum/Materialiensammlung zur Lehrveranstaltung ist nach der Vorbesprechung (verbindliche Zusage) am OMP-DKE Lehrstuhl erhältlich.
(http://www.dke.univie.ac.at)

Association in the course directory

Last modified: Mo 05.10.2020 10:08