Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040292 VO Cooperative Business (2021S)

unter besonderer Berücksichtigung von Kooperationen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
REMOTE

max. 50 Teilnehmende

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 10.03. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 17.03. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 24.03. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 14.04. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 21.04. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 28.04. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 05.05. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 12.05. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 19.05. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 26.05. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 02.06. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 09.06. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 16.06. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 23.06. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 30.06. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende, die an alternativen Unternehmensformen (Genossenschaften, Vereine, Non-Profit-Organisationen etc.), basierend auf Prinzipien wie z.B. Selbsthilfe oder Gegenseitigkeit, interessiert sind.

Alternative wirtschaftliche Kooperationsformen haben eine lange Tradition und waren zumeist eine Reaktion auf historische, politische, ökonomische und soziale Veränderungen. Diese Lehrveranstaltung bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich mit diesen Entwicklungen auseinanderzusetzen. Darüber hinaus werden die derzeitige wirtschaftliche Situation, Vor-/Nachteile und Probleme dieser Unternehmensformen angesprochen. Dabei werden unter anderem Konzepte wie z.B. Solidarität, Gerechtigkeit, und kollektive Selbsthilfe diskutiert.

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, dass die Teilnehmer*innen einen Überblick über die verschiedenen Themenbereiche, Konzepte und Rechtsformen erhalten.

Die Lehrveranstaltung ist digital geplant.

Assessment and permitted materials

Die Veranstaltung hat grundsätzlich Vorlesungscharakter, wobei allerdings Dialog und Diskussion erwünscht sind.

Der schriftliche Test (MS-Form) wird Ende Juni digital durchgeführt, es findet eine Plausibilitätsprüfung statt.

Minimum requirements and assessment criteria

Der erfolgreiche Abschluss des schriftlichen Tests (mindestens 50% der Punktzahl).

Für Studierende, die curricular bedingt weniger ECTS benötigen, wird der Test adaptiert angeboten.

Examination topics

Die Prüfung umfasst den gesamten Stoff der Vorlesung. Der erste Prüfungstermin wird Ende Juni stattfinden.

Reading list

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: We 13.10.2021 11:28