Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

040462 UK Legal Framework of Auditing (2020W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Der Kurs wird digital synchron/asynchron abgehalten mit zwei
Online-Prüfungen am Dienstag, 19.01.2020, 15.00-16.30 und
am Dienstag, 26.01.2020, 15.00-16.30
Anwesenheitspflicht bei den beiden Terminen am Dienstag, 15.12.2020 und Dienstag, 12.01.2021.

Tuesday 15.12. 13:15 - 14:45 Digital
Tuesday 12.01. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 19.01. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 26.01. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt:
Prüfungspflicht nach UGB, Unabhängigkeit des Abschlussprüfers nach UGB, dem EU-Recht sowie internationalen Prüfungsstandards, Haftung des Abschlussprüfers nach UGB, Grundlagen der Abschlussprüfung nach UGB und ISA, Gründungsprüfungen, Prüfungen im Rahmen von Umgründungen.

Ziele:
Die Studierenden sollen einen fundierten Überblick über die Abschlussprüfung aus einer rechtswissenschaftlichen Perspektive erhalten und über die grundlegenden Rechtsprobleme Bescheid wissen, die die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer mit sich bringt.

Methode:
Zum Selbststudium werden Literatur und Fälle zur Vorbereitung angegeben, die Lösungen werden regelmäßig aktualisiert.
Fragestunden (Anwesenheitspflicht!)
Zur Klärung von Fragen über den Stoff und die angegebenen Fälle werden zwei Fragestunden über BigBlueButton abgehalten. Sollte dies nötig sein, wird es weitere Fragestunden geben. Die Unterlagen zu den Fragestunden werden den Studierenden auf Moodle zur Verfügung gestellt.
Online-Prüfung am Dienstag, 19.01.2020, 15.00-16.30 über Moodle.
Online-Prüfung am Dienstag 26.01.2021 15:00 - 16:30 über Moodle.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit (10%)
Die Mitarbeitspunkte können durch die Bearbeitung von Urteilen erworben werden. Die Urteile werden den Studierenden über Moodle bekannt gegeben.
Schriftliche Klausuren (je 45%)
Die erste Klausur wird online über Moodle abgehalten und dauert 45 Minuten
Die zweite Klausur wird online über Moodle abgehalten und dauert 45 Minuten.

Zur Verwendung unerlaubter Hilfsmittel siehe https://privatrecht.univie.ac.at/service-news/schummeln/.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht in den beiden Online-Einheiten.
Mitarbeit (10%)
Die Mitarbeitspunkte können durch die Bearbeitung von Urteilen erworben werden. Die Urteile werden den Studierenden über Moodle bekannt gegeben.
Schriftliche Klausuren (je % 45)
Je Klausur werden 18 Punkte vergeben (45%); Mitarbeit 4 Punkte. Ab 21 Punkten ist der Kurs positiv absolviert (ab 21 Punkten – genügend; ab 26 Punkten – befriedigend; ab 31 Punkten – gut; ab 36 Punkten – sehr gut).

Examination topics

Wird in der Online-Einheit vom Lehrenden bekannt gegeben.

Reading list

Wird in der Online-Einheit vom Lehrenden bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Tu 01.12.2020 13:27