Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040472 UK Taxation of Investments (basics) (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 05.11. 16:45 - 20:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 12.11. 16:45 - 20:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 19.11. 16:45 - 20:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 03.12. 16:45 - 20:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 07.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 14.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 21.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Voraussetzungen: StEOP
empfohlene Teilnahmevoraussetzung: Absolvierung des Moduls "Steuerrecht", wir empfehlen bei unserem Modul "Besteuerung von Kapitalanlagen" unbedingt den Kurs im WiSe zuerst zu machen!

Grundlagen der Ertragsbesteuerung von gängigen Eigen- und Fremdkapitalinstrumenten im Privatvermögen (laufende Besteuerung und Besteuerung im Fall einer Veräußerung, Einlösung, Glattstellung bzw. eines Rückkaufs der jeweiligen Instrumente).

Assessment and permitted materials

Es werden zwei schriftliche Prüfungen zu je 10 Punkten abgehalten, je Prüfung können somit 50% der für die Endnote maßgeblichen Gesamtpunktezahl erreicht werden.
Eine positive Beurteilung erfolgt ab Erreichen einer Punktezahl von mehr als 50% der zu erreichenden Gesamtpunkteanzahl, das entspricht 10,5 Punkten.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden sollen im Rahmen dieser Lehrveranstaltung erlernen, Sachverhalte der privaten Vermögensanlage auf ihre steuerlichen Konsequenzen hin zu untersuchen.

Examination topics

Die Inhalte werden durch das Lösen von Beispielen vermittelt. Die rechtliche Würdigung erfolgt auf Grundlage der österreichischen Steuergesetze unter Heranziehung der Verwaltungsauffassungen der österreichischen Finanzverwaltung, der Judikatur der Höchstgerichte sowie des facheinschlägigen Schrifttums.

Reading list

Nehmen Sie zur ersten Einheit bitte eine aktuelle Auflage des Kodex Steuergesetze (63. Auflage, Linde Verlag, Erscheinungstermin: Anfang September 2018), mit.

Association in the course directory

Last modified: Th 07.02.2019 11:47