Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

040479 VK RdW: Topics in Corporate Governance (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs für alle Studienrichtungen, auch MitbelegerInnen:

die positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts" ,

sowie

zusätzlich für die Studienrichtungen Bakkalaureat Betriebswirtschaft (1. Oktober 2006) und Bachelorstudium Internationale Betriebswirtschaft (1. Oktober 2008) die positive Absolvierung des "Moduls Privatrecht".

1. Klausur:

2. Klausur:

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 08.11. 17:30 - 20:00 Hörsaal 3
Thursday 15.11. 17:30 - 20:00 Hörsaal 3
Thursday 22.11. 17:30 - 20:00 Hörsaal 3
Thursday 29.11. 17:30 - 20:00 Hörsaal 3
Friday 30.11. 17:30 - 20:00 Hörsaal 12
Thursday 06.12. 18:30 - 19:30 Hörsaal 3
Thursday 13.12. 18:30 - 19:30 Hörsaal 8

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs behandelt die internationale und insbesondere österreichische Entwicklung im Bereich der Corporate Governance, also der Regeln für eine möglichst optimale Unternehmensleitung und Unternehmenskontrolle.
Nach einer Wiederholung aktienrechtlicher Grundlagen und Neuerungen (GesRÄG 2005, AktRÄG 2009, etc) und einem Überblick über die internationale Diskussion (England, Deutschland) wird der Inhalt des Österreichischen Corporate Governance Kodex im Detail durchbesprochen.

Assessment and permitted materials

Da es sich um eine prüfungsimmanente Lehrveranstaltung handelt, ist durchgehende Anwesenheit erforderlich. Eine einmalige Abwesenheit (90 Minuten) wird noch toleriert.

Die Leistungskontrolle selbst erfolgt durch Mitarbeit im Kurs, einen kurzen Zwischentest sowie zwei Klausuren zu je 45 Minuten am Ende der Lehrveranstaltung.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Die Lehrinhalte werden zunächst mittels Vortrag der Lehrveranstaltungsleiter theoretisch vermittelt um in weiterer Folge von den Studierenden bei der Lösung von praxisbezogenen Fällen angewandt bzw umgesetzt zu werden. Kopiervorlagen liegen am Institut auf.

Reading list

Literaturangaben werden noch aktualisiert.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:29