Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040486 VK IM: European Law (2008W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 50 participants
Language: German, English

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 30.10. 18:30 - 19:30 Seminarraum 3
Friday 31.10. 09:00 - 12:00 Seminarraum 3
Friday 28.11. 16:00 - 19:00 Hörsaal 12
Saturday 29.11. 09:00 - 12:00 Seminarraum 3
Monday 12.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 1
Tuesday 13.01. 10:00 - 12:00 Hörsaal 4
Wednesday 14.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 3
Thursday 15.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 3
Friday 16.01. 18:30 - 19:30 Seminarraum 3
Saturday 17.01. 09:00 - 12:00 Hörsaal 5
Monday 19.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 3
Tuesday 20.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 4
Wednesday 21.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 3
Thursday 22.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 3
Monday 26.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 3
Monday 26.01. 15:00 - 18:00 Hörsaal 5
Thursday 29.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum 3

Information

Aims, contents and method of the course

Im Mittelpunkt der Übung steht die Vertiefung der wesentlichen Fragen der gesellschaftsrechtlichen Ausgestaltung von Unternehmensformen in ausgewählten Ländern, wobei stets der vertiefte Bezug zum österreichischen Recht hergestellt wird. Es wird gezeigt, wie in einem transeuropäischen Kontext die nationalen Ausgestaltungen des deutschen und auch des russischen Gesellschaftsrechts dem österreichischen Recht sehr nahe stehen. Die wesentlichen Gesellschaftsformen werden dabei in ihren Grundstrukturen noch einmal nachgearbeitet und durch praktische Beispiele und Übungsfälle erläutert. Die Vertiefung orientiert sich weniger an theoretischen, sondern mehr an Ausgestaltungsmöglichkeiten, die auch in der Praxis von Bedeutung sind, weshalb die gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung stets mit berücksichtigt wird und Bezüge zu aktuellen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen hergestellt werden.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters, Mitarbeit der Studierenden im Kurs, zwei Klausuren am Ende des Kurses

Reading list

allgemeine Grundlagendarstellungen des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts in Österreich.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:29