Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

040601 EK RdW: Introduction to Tax Law (2011W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Termine: 05.10.2011, 12.10.2011, 19.10.2011, 09.11.2011, 16.11.2011, 23.11.2011, 30.11.2011 (alle im Hörsaal 1 BWZ)

Zwischenklausur: 28.10.2011 ab 17.00 Uhr (Audimax BWZ)

Endklausur: 09.12.2011 ab 17.00 Uhr (Audimax BWZ)

Registration/Deregistration

Details

max. 370 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 05.10. 17:00 - 20:00 Großer Hörsaal 1
Wednesday 12.10. 17:00 - 20:00 Großer Hörsaal 1
Wednesday 19.10. 17:00 - 20:00 Großer Hörsaal 1
Wednesday 09.11. 17:00 - 20:00 Großer Hörsaal 1
Wednesday 16.11. 17:00 - 20:00 Großer Hörsaal 1
Wednesday 23.11. 17:00 - 20:00 Großer Hörsaal 1
Wednesday 30.11. 17:00 - 20:00 Großer Hörsaal 1
Thursday 19.01. 16:00 - 17:00 Hörsaal 3

Information

Aims, contents and method of the course

Grundbegriffe der Steuern; Rechtsquellen des Steuerrechts; Grundlagen der Einkommen- und Körperschaftsteuer; Umsatzsteuer; Verkehrsteuern; Rechtsgeschäftsgebühren; Verfahrensrecht.

Assessment and permitted materials

Insgesamt werden 36 Punkte vergeben. Es werden zwei schriftliche Prüfungen abgehalten, je Klausur können 18 Punkte (50 % der Gesamtpunkteanzahl der Endnote) erreicht werden. Eine positive Beurteilung erfolgt ab einer erreichten Punkteanzahl von 18,5.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel ist das Erlernen wesentlicher Inhalte, Methoden und Anwendungsbereiche des Steuerrechts. Durch die Vermittlung grundlegender Kenntnisse des Steuerrechts sollen die Studierenden in der Lage sein, sowohl (grundlegende) unternehmerische als auch private Sachverhalte auf ihre ertragsteuerlichen, umsatzsteuerlichen und verkehrsteuerlichen Konsequenzen hin überprüfen zu können. Auch sollen die Studierenden Kenntnisse über die wichtigsten Rechte und Pflichten im Abgabenverfahren erlangen.

Examination topics

Die Inhalte werden vom Lehrveranstaltungsleiter vorgetragen und anhand des Lösens von Beispielen angewandt. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie sich auf die Lehrveranstaltung vorbereiten.

Reading list

Literaturempfehlung: Heinrich/Ehrke-Rabel, Basiswissen Steuerrecht 2010/11, 5. Auflage (Verlag Östserreich ISBN: 978-3-7046-5553-0) bzw. erscheint im Oktober 2011 die 6. Auflage, Basiswissen Steuerrecht 2011/12.

Nehmen Sie zur ersten Einheit bitte eine aktuelle Auflage des Kodex Steuergesetze (50. Auflage, Linde Verlag, erscheint Ende September 2011) mit.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:29