Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

040629 UK Financial Accounting according to IFRS (I) (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Continuous assessment of course work

Vorkenntnisse aus Bilanzierung und Privatrecht werden erwartet!

Info: Die Lehrveranstaltung baut auf den Stoff des 1. und 2. Abschnitts auf.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 11.02. 09:00 - 17:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 12.02. 09:00 - 13:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 18.02. 09:00 - 17:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 19.02. 09:00 - 13:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Friday 28.02. 09:45 - 11:15 Hörsaal 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

In der Lehrveranstaltung werden grundlegende Fragen auf dem Gebiet der internationalen Rechnungslegung erarbeitet.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf den folgenden Themen:
Internationalisierung der Rechnungslegung mit der Geschichte und Organisation des IASB, Grundlagen der Rechnungslegung nach IFRS insbesondere das Rahmenkonzept für die Aufstellung und Darstellung von Abschlüssen nach IFRS, Bestandteile des Abschlusses nach IFRS, Bilanzierung und Bewertung einzelner Positionen wie z.B. Sachanlagen, immaterielle Vermögenswerte, Leasingverhältnisse, Vorräte, (Personal)Rückstellungen, Finanzinstrumente und Erlösrealisierung nach IFRS

Assessment and permitted materials

Die Beurteilung erfolgt anhand der Beurteilung der Mitarbeit samt Vorbereitung auf die Kurseinheiten (25%), einer Ausarbeitung und (je nach Teilnehmeranzahl) ggf. einer Präsentation (25%) und einer Endklausur (50%). Für eine positive Beurteilung sind mehr als 50 % der insgesamt zu erreichenden Punkte zu erreichen.
erlaubte Hilfsmittel bei der Klausur: Taschenrechner ohne Textspeicherfunktion

Minimum requirements and assessment criteria

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung von Grundkenntnissen auf dem Gebiet der internationalen Rechnungslegung.
Die Lehrveranstaltung wird in deutscher Sprache abgehalten. Die Kenntnis der österreichischen unternehmensrechtlichen Bilanzierungsvorschriften wird vorausgesetzt.
Anwesenheitspflicht bei mindestens 75% der Lehrveranstaltung.

Examination topics

Die Lehrveranstaltung wird in Form einer Kombination aus Vorlesung, Beispielen und Diskussionen und ggf. Präsentationen unterrichtet. Dies dient dazu, die in der Lehrveranstaltung vermittelten Grundkonzepte in ihrer praktischen Anwendung darzulegen.

Reading list

Kursunterlagen (werden elektronisch zur Verfügung gestellt) und dort angeführte weiterführende Literatur

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19