Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

050010 UE Human-Computer-Interaction and Psychology (2009S)

Continuous assessment of course work

Summary

1 Kabicher-Fuchs
2 Kabicher-Fuchs
3 Kabicher-Fuchs
4 Kriglstein

Registration/Deregistration

Groups

Group 1

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 11.03. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 01.04. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 06.05. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 27.05. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 17.06. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Aims, contents and method of the course

Kennenlernen und Anwenden des gesamten HCI-Prozesses: User Needs Analysis, User Interface Design, Prototyping Usability Testing.

Minimum requirements and assessment criteria

Fachliche Ziele:
Studierende können Bedienoberflächen benutzerfreundlich gestalten.
Studierende können User Interface Design und Usability Guidelines anwenden.
Studierende können im Team den HCI-Prozess in einem Projekt zur Erstellung einer einfachen interaktiven Website/Applikation anwenden.
Studierende können die Sicht des Benutzers sowie unterschiedliche Perspektiven in einem Team wahrnehmen und ansatzweise berücksichtigen.
Studierende können Bedienoberflächen bezüglich der Usability bewerten.
Studierende können Usabilty Tests entwerfen und durchführen.

Überfachliche Ziele:
Studierende entwickeln eine höhere Offenheit bezüglich der Perspektiven anderer Personen.
Studierende erwerben Teamerfahrung und können darüber reflektieren.

Examination topics

praktische Übungen und Aufgaben; Projektarbeit und Präsentationen im Team.

Reading list

Markus Dahm (2006): Grundlagen der Mensch-Computer-Interaktion, Pearson Studium: München.
Jakob Nielsen (1994): Usability Engineering, Morgan Kaufmann: San Francisco.
Ben Shneiderman (2004): Designing the User Interface: Strategies for Effective Human-Computer Interaction, Addison-Wesley: Reading, MA.

Group 2

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 18.03. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 22.04. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 13.05. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 03.06. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 24.06. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Aims, contents and method of the course

Kennenlernen und Anwenden des gesamten HCI-Prozesses: User Needs Analysis, User Interface Design, Prototyping Usability Testing.

Minimum requirements and assessment criteria

Fachliche Ziele:
Studierende können Bedienoberflächen benutzerfreundlich gestalten.
Studierende können User Interface Design und Usability Guidelines anwenden.
Studierende können im Team den HCI-Prozess in einem Projekt zur Erstellung einer einfachen interaktiven Website/Applikation anwenden.
Studierende können die Sicht des Benutzers sowie unterschiedliche Perspektiven in einem Team wahrnehmen und ansatzweise berücksichtigen.
Studierende können Bedienoberflächen bezüglich der Usability bewerten.
Studierende können Usabilty Tests entwerfen und durchführen.

Überfachliche Ziele:
Studierende entwickeln eine höhere Offenheit bezüglich der Perspektiven anderer Personen.
Studierende erwerben Teamerfahrung und können darüber reflektieren.

Examination topics

praktische Übungen und Aufgaben; Projektarbeit und Präsentationen im Team.

Reading list

Markus Dahm (2006): Grundlagen der Mensch-Computer-Interaktion, Pearson Studium: München.
Jakob Nielsen (1994): Usability Engineering, Morgan Kaufmann: San Francisco.
Ben Shneiderman (2004): Designing the User Interface: Strategies for Effective Human-Computer Interaction, Addison-Wesley: Reading, MA.

Group 3

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 25.03. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 29.04. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 20.05. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 10.06. 13:00 - 15:15 Hörsaal 27 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 24.06. 17:00 - 19:15 Seminarraum H10, Rathausstraße 19, Stiege 2, Hochparterre

Aims, contents and method of the course

Kennenlernen und Anwenden des gesamten HCI-Prozesses: User Needs Analysis, User Interface Design, Prototyping Usability Testing.

Minimum requirements and assessment criteria

Fachliche Ziele:
Studierende können Bedienoberflächen benutzerfreundlich gestalten.
Studierende können User Interface Design und Usability Guidelines anwenden.
Studierende können im Team den HCI-Prozess in einem Projekt zur Erstellung einer einfachen interaktiven Website/Applikation anwenden.
Studierende können die Sicht des Benutzers sowie unterschiedliche Perspektiven in einem Team wahrnehmen und ansatzweise berücksichtigen.
Studierende können Bedienoberflächen bezüglich der Usability bewerten.
Studierende können Usabilty Tests entwerfen und durchführen.

Überfachliche Ziele:
Studierende entwickeln eine höhere Offenheit bezüglich der Perspektiven anderer Personen.
Studierende erwerben Teamerfahrung und können darüber reflektieren.

Examination topics

praktische Übungen und Aufgaben; Projektarbeit und Präsentationen im Team.

Reading list

Markus Dahm (2006): Grundlagen der Mensch-Computer-Interaktion, Pearson Studium: München.
Jakob Nielsen (1994): Usability Engineering, Morgan Kaufmann: San Francisco.
Ben Shneiderman (2004): Designing the User Interface: Strategies for Effective Human-Computer Interaction, Addison-Wesley: Reading, MA.

Group 4

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 11.03. 12:30 - 14:45 Seminarraum H10, Rathausstraße 19, Stiege 2, Hochparterre
Wednesday 01.04. 12:30 - 14:45 Seminarraum H10, Rathausstraße 19, Stiege 2, Hochparterre
Wednesday 06.05. 12:30 - 14:45 Seminarraum H10, Rathausstraße 19, Stiege 2, Hochparterre
Wednesday 27.05. 12:30 - 14:45 Seminarraum H10, Rathausstraße 19, Stiege 2, Hochparterre
Wednesday 17.06. 12:30 - 14:45 Seminarraum H10, Rathausstraße 19, Stiege 2, Hochparterre

Aims, contents and method of the course

Kennenlernen und Anwenden des gesamten HCI-Prozesses: User Needs Analysis, User Interface Design, Prototyping Usability Testing.

Minimum requirements and assessment criteria

"Fachliche Ziele:
Studierende können Bedienoberflächen benutzerfreundlich gestalten.
Studierende können User Interface Design und Usability Guidelines anwenden
Studierende können im Team den HCI-Prozess in einem Projekt zur Erstellung einer einfachen interaktiven Website/Applikation anwenden.
Studierende können die Sicht des Benutzers sowie unterschiedliche Perspektiven in einem Team wahrnehmen und ansatzweise berücksichtigen
Studierende können Bedienoberflächen bezüglich der Usability bewerten.
Studierende können Usabilty Tests entwerfen und durchführen.
Metafachliche Ziele:
Studierende entwickeln eine höhere Offenheit bezüglich der Perspektiven anderer Personen
Studierende erwerben Teamerfahrung und können darüber reflektieren."

Examination topics

praktische Übungen und Aufgaben; Projektarbeit und Präsentationen im Team.

Reading list

Markus Dahm (2006): Grundlagen der Mensch-Computer-Interaktion, Pearson Studium: München. Jakob Nielsen (1994): Usability Engineering, Morgan Kaufmann: San Francisco. Ben Shneiderman (2004): Designing the User Interface: Strategies for Effective Human-Computer Interaction, Addison-Wesley: Reading, MA.

Information

Assessment and permitted materials


Association in the course directory

Last modified: Fr 01.10.2021 00:16