Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

050015 PR Optimization and Simulation (2016W)

Continuous assessment of course work

Summary

1 Uchida, CEWebs
2 Uchida, CEWebs
3 Slavov, CEWebs
4 Slavova, CEWebs
5 Slavova, CEWebs
6 Klausner, CEWebs
7 Klausner, CEWebs
8 Decker, CEWebs

Registration/Deregistration

Groups

Group 1

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Wednesday 12.10. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 19.10. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 09.11. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 16.11. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 23.11. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 30.11. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 07.12. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 14.12. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 11.01. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 18.01. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 25.01. 15:00 - 16:30 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Group 2

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Wednesday 12.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 19.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 09.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 16.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 23.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 30.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 07.12. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 14.12. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 11.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 18.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Wednesday 25.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Group 3

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Friday 14.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 21.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 28.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 04.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 11.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 18.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 25.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 02.12. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 09.12. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 16.12. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 13.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 20.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 27.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Group 4

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Tuesday 11.10. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 18.10. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 25.10. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 08.11. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 15.11. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 22.11. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 29.11. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 06.12. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 13.12. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 10.01. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 17.01. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 24.01. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 31.01. 18:30 - 20:00 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Group 5

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Monday 10.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 17.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 24.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 31.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 07.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 14.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 21.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 28.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 05.12. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 12.12. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 09.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 16.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 23.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 30.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 4, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Group 6

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Friday 07.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 14.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 21.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 28.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 04.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 11.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 18.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 25.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 02.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 09.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 16.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 13.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 20.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 27.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Group 7

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Friday 07.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 14.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 21.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 28.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 04.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 11.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 18.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 25.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 02.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 09.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 16.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 13.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 20.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 27.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Group 8

max. 25 participants
Language: German
LMS: CEWebs

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Vorbesprechung 03.10.2016, 11:30-13 Uhr: Ort Carl-Auer-Welsbach-Hörsaal der Chemie (Zugang Boltzmanngasse 1)

Monday 03.10. 11:30 - 13:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP (Kickoff Class)
Monday 10.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 17.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 24.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 31.10. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 07.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 14.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 21.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 28.11. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 05.12. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 12.12. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 09.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 16.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 23.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 30.01. 16:45 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 3, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Optimierung (linear, nichtlinear, diskret), Heuristiken, Simulation.
Anwendung grundlegender Techniken zur Bestimmung optimaler Lösungen für substanzwissenschaftliche Fragestellungen und Simulation von realen Problemen am Computer.

Assessment and permitted materials

Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen. Erarbeitung von Software bzw. Softwareanwendungen. Erstellung, Präsentation und Abgabe eines Abschlussprotokolls und einer übersichtlichen Homepage zu den Praktikumsbeispielen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Mitarbeit bei verschiedenen Arbeitsbereichen im Lauf des Praktikums. Anwesenheit bei Vorbesprechung und den Projektpräsentationen.

Information

Examination topics

Selbständige Bearbeitung von Praktikumsbeispielen in Gruppen.

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Th 28.02.2019 00:12