Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

050029 VO Basic Principles in Social and Cultural Science (2008W)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 06.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 13.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 20.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 27.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 03.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 10.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 17.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 24.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 01.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 15.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 12.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 19.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Monday 26.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3

Information

Aims, contents and method of the course

- Technikphilosophische und -soziologische Perspektiven
- Grundlagen der Kybernetik und Systemtheorie
- Beiträge aus der Kritischen Theorie
- Gender Studies
- Surveillance Studies

Assessment and permitted materials

Schriftl. Prüfung (Dauer 90 min.)

Minimum requirements and assessment criteria

- Entwicklung eines Verständnisses für die gesellschaftlichen Voraussetzungen und potentiellen Folgen der Informatik vor dem Hintergrund sozial- und geisteswissenschaftlicher Theorien

- InformatikerInnen von "impliziten" TechniksoziologInnen und -philosophInnen zu "expliziten" zu machen, d. h. mit Theorien über die Gesellschaft und NutzerInnenbildern bewusst umzugehen

Examination topics

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Reading list

Empfohlene Basisliteratur

Bühl, A. (2000). Die virtuelle Gesellschaft des
21. Jahrhunderts. Sozialer Wandel im digitalen Zeitalter.
Westdeutscher Verlag Wiesbaden.

Castells, M. (2002). Das Informationszeitalter, Band 1-3.
Opladen: Leske + Budrich.

Heintz, B. (1993). Die Herrschaft der Regel. Zur Grundlagen-
geschichte des Computers. Frankfurt, Main/N. Y.:
Campus.

Pias, C. u. a. (Hg.) (1999). Kursbuch Medienkultur. Die
maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard. Stuttgart: DVA

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:29