Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

050041 VO Technical Basics and System Software (2012S)

Vorbesprechung: FR 02.03.2012 17.00-18.30 Ort: Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 02.03. 17:00 - 18:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 08.03. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 15.03. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 22.03. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 29.03. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 19.04. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 26.04. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 03.05. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 10.05. 16:00 - 20:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)

Information

Aims, contents and method of the course

1. Zahlensysteme und -darstellungen

Zahlensysteme
Konvertierung zwischen Zahlensystemen
Zahlendarstellungen am Computer

2. Boolsche Algebra

Aussagenlogik, Axiome, Gesetze
Normalformen
KV-Diagramme

3. Digitale Logik

Digitale Schaltungen
Gatterschaltungen
Speicher

4. Architekturen

Performance
Rechnerarchitektur
Mikroprozessoren
Speicherverwaltung
Skalare und superskalare Architekturen
Externer Speicher

5. Betriebssysteme

Geschichte, Konzepte, Aufgaben
Prozesse und Threads
Nebenläufigkeit

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung, positiv bei Erreichen von mind. 50% der erreichbaren Punkte.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel ist, dass Studierende den Aufbau und die Funktionsweise von Rechnern und Betriebssystemen kennen und verstehen. Inhalte sind insbesondere Rechnerarchitekturen und Grundlagen von Betriebssystemen.

Examination topics

Grundsätzlich Frontalvortrag, jedoch werden Fragen jederzeit gerne beantwortet, soweit dies im Rahmen der LV zeitlich und inhaltlich möglich ist. Weiters werden an verschiedenen Stellen Beispiel-Programme, die der inhaltlichen Unterstützung des Vortrags dienen, vorgestellt und diskutiert, etwa zum Thema Unter/Überlauf, Maschinencode, ASM, Compiler, Branch Prediction usw.

Reading list

Empfohlene Literatur ist in den Folien bei den jeweiligen Kapiteln angegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:29