Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

050185 VO Analysis of Biosignals (2016W)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

Teil: Lanmüller
DI wtl von 08.11.2016 bis 29.11.2016 14.00-17.00; DI 06.12.2016 und 13.12.2016 14.00-18.00 Ort: Seminarraum, Zentrum für Med. Physik und Biomedizinische Technik, AKH, Ebene 04L.

Teil Dorffner
FR 16.12.2016 und 13.01.2017 11.00-14.00; FR 20.01.2017 10.00-14.00
Ort: Seminarraum des AID-Instituts, Freyung 6/2, 2. Stock, 1010 Wien


Information

Aims, contents and method of the course

1. GRUNDLAGEN DER BIOSIGNALERFASSUNG:
Die Aufnahmekette
Charakterisierung von Biosignalen
2. BIO-ELEKTRISCHE SIGNALE
Entstehung und Ausbreitung bioelektrischer Signale
Arten bioelektrischer Signale
Messwerterfassung bioelektrischer Signale (Verstärkertechnik)
3. BIO-SIGNALERFASSUNG mittels SENSOREN
Beispiele biomechanischer, biochemischer und
biophysikalischer Größen
Sensorprinzipien und Charakteristik
Messwerterfassung über Sensoren – (Verstärkertechnik)
4. DIGITALISIERUNG
5. FILTERUNG
6. MESSFEHLER UND BEWERTUNGSKRITERIEN VON MESSWERTSYSTEMEN
7. DIGITIALE SIGNALVERARBEITUNG - ANALYSE
Beschreibung von Signalen
Diskrete Foruier Transformation
Zeit-Frequenz-Darstellungen
8. DIGITALE SIGNALVERARBEITUNG - FILTERUNG
FIR und IIR Filter
Übertragungsfunktionen
Stabilität von Filtern
9. BEISPIELE AUS DER PRAXIS
EEG-Analyse
EKG-Analyse

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30