Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

051120 VO Mathematical Foundations of Computer Science 2 (2018S)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 05.03. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 19.03. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 09.04. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 16.04. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 23.04. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 30.04. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 07.05. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 14.05. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 28.05. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 04.06. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 11.06. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 18.06. 13:15 - 15:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Studierenden kennen die Grundlagen der ein- und mehrdimensionalen Analysis und können diese Kenntnisse auf einfache Fragestellungen in Wirtschaft, Technik und Naturwissenschaften anwenden. Sie sind in der Lage, geeignete Softwarewerkzeuge zur Modellierung, grafischen Darstellung und Lösung der Fragestellungen effizient einzusetzen. Studierende können dieses Wissen im Rahmen einer mündlichen Präsentation vermitteln.
Diese Lehrveranstaltung baut auf dem Modul "MG1 - Mathematische Grundlagen der Informatik 1" auf und setzt die Beherrschung dieser Inhalte voraus.
Begleitend zur Vorlesung gibt es prüfungsimmanente Pflichtübungen.

Assessment and permitted materials

90 minütige, schriftliche Prüfung über die Vorlesungsinhalte. Bei der schriftlichen Prüfung sind weder Unterlagen noch elektronische Hilfsmittel erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Umsetzen der erlernten Inhalte beim selbständigen Lösen von Prüfungsaufgaben. Mehr als 50% der vergebenen maximal möglichen Punkte müssen erreicht werden, um eine positive Note zu bekommen.

Examination topics

Gesamter Inhalt der Vorlesung. Da Mathematik aufbauend ist, werden die Inhalte des Moduls "MG1 - Mathematische Grundlagen der Informatik 1" vorausgesetzt, da diese Inhalte zur Lösung der Aufgaben und zum Verständnis der Inhalte von MG2 unverzichtbar sind.

Reading list

Unterlagen zur Vorlesung (Folien etc.)
Teil 2 "Analysis" von P. Hartmann, "Mathematik für Informatiker", Springer Verlag, 2015. http://www.springer.com/de/book/9783658034153
Band 2, Teil Analysis von Gerald Teschl, Susanne Teschl, "Mathematik für Informatiker", Springer Verlag 2014, https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-642-54274-9
Mathematik, Tilo Arens et al., Springer 2015, https://www.springer.com/de/book/9783642449185
Eine umfangreiche und kommentierte Liste finden Sie bei den Unterlagen zur Vorlesung in der eLearning-Plattform.

Association in the course directory

Module: MG2 UF-INF-12 GMA

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30