Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

051355 VO Media, Impact, and Technology (2020W)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 07.10. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 14.10. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 21.10. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 28.10. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 04.11. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 11.11. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 18.11. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 25.11. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 02.12. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 09.12. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 16.12. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 13.01. 15:00 - 16:30 Digital
Wednesday 20.01. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Vorlesung versteht sich als Einführungsveranstaltung für Studierende der Informatik, deshalb sind keine Vorkenntnisse aus dem Bereich der Kommunikationswissenschaft nötig.

Die Lehrveranstaltung behandelt damit die großen „Pfeiler“ der Kommunikationswissenschaft in einem Überblick. Wir fangen mit den early beginnings an, wie und warum entstanden Medien, was sah und sieht man in den verschiedenen Kommunikationsrevolutionen als Fortschritt, was als Gefahr, was änderte sich durch die Digitalisierung, und was ändert sich wohl nie? Welche Vorstellungen von der Wirkung der Medien gibt es?

Dabei werden Theorien wie Framing oder auch die Schweigespirale beleuchtet, aber auch neuere Erkenntnisse zu Fake-News oder Verschwörungstheorien im Netz. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen "news" und "information"? Es wird erörtert, was klassische Massenmedien von digitalen Medien und sozialen Medien unterscheidet und wie und warum diese Stränge und auch Berufsbilder immer mehr zusammenwachsen – oder warum nicht.

Zur Vorlesung werden zudem Gastvortragende eingeladen, um den Studierenden der Informatik auch Einblick in unterschiedliche Bereiche der (digitalen) Medienpraxis zu geben.

Assessment and permitted materials

Online-Prüfung mit 10 offenen Fragen.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Beurteilung ist es erforderlich, mindestens 50 von 100 Punkten (10 Punkte pro Frage) zu erreichen. Während des Semesters haben die Studierenden die Möglichkeit, freiwillig zwei schriftliche Übungen abzugeben. Jede eingereichte Übung bringt bei positiver Bewertung je 5 Mitarbeits-Bonuspunkte.

87,0 - 100% Sehr Gut
75,0 - 86,9% Gut
63,0 - 74,9% Befriedigend
50,0 - 62,9% Genügend
00,0 - 49,9% Nicht Genügend

Examination topics

Inhalt der Vorlesungseinheiten

Reading list

Wird im Laufe der VO bekanntgegeben.

Association in the course directory

Last modified: We 28.04.2021 07:27