Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

060003 PS STEOP: Proseminar (2011W)

Introduction into Jewish Studies

Continuous assessment of course work

Das Kurzskriptum finden Sie unter Moodle. Die Anmeldung erfolgt persönlich in der ersten Stunde, eine Abmeldung kann bis spätestens 27.10.2011 per mail an ursula.ragacs@univie.ac.at vorgenommen werden.

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 06.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 27.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 03.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 10.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 17.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 24.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 01.12. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 15.12. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 12.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 19.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 26.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Aims, contents and method of the course

Assessment and permitted materials

Modulteilprüfung : Die Termine für die schriftliche Abschlussprüfung werden zu Semesterbeginn bekanntgegeben. Die Fragen des Abschlusstests werden aus den jeweiligen Fragen zum Thema (siehe im Skriptum bei jedem Kapitel) zusammengestellt.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel dieser LV ist es, die Studierenden mit den wichtigsten Grundlagen des Faches Judaistik und dem wissenschaftlichen Arbeiten in diesem Fach soweit vertraut zu machen, dass sie selbstständig über ihr weiteres Interesse daran entscheiden können. Die entsprechenden Einzelthemen des Proseminars lauten daher:
1. Von der Wissenschaft des Judentums zur Judaistik: Die Geschichte eines Faches
2. Die Judaistik an der Universität Wien
3. Wissenschaftliches Arbeiten
4. Fachliteratur und Fachbibliothek
5. Die Quellen der Judaistik
6. Judaistik in der Praxis

Examination topics

Vorträge, Textarbeit, Übungen.

Reading list

Literatur, im Handapparat/Freihandbereich und daher nicht entlehnbar:
GRÜBEL Monika, Schnellkurs Judentum, Köln: DuMont Buchverlag 21997 ISBN 3-7701-3496-6
STEMBERGER Günter, Einleitung in Talmud und Midrasch, aktuelle Auflage.
ders., Einführung in die Judaistik, München: C.H.Beck OHG 2002.
ECO Umberto, Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt, aktuelle Ausgabe.

Association in the course directory

BA: U1-201

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30