Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

060004 VO History, Culture, Literature and Religion in the Medieval Period 2 (2016S)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Der Prüfungstermin am 12.01.2017 wurde mangels Anmeldungen zur Prüfung abgesagt.

Thursday 10.03. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 07.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 14.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 21.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 28.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 12.05. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 19.05. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 02.06. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 09.06. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Thursday 16.06. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der LV:
Studierende mit den wichtigsten Themenbereichen, Autoren und Werken der mittelalterlichen, jüdischen Literatur bekannt zu machen.

Inhalte der LV:
Die LV bietet eine Einführung in die folgenden Bereiche der mittelalterlichen, jüdischen Literatur: Grammatik; Bibelexegese und Wissenschaft; Poesie; Rabbinische Literatur; Philosophie; Mystik; Geschichtsschreibung; Polemik und Apologetik.

Methode der LV:
Referate der Vortragenden, gemeinsame Lektüre und Diskussion ausgewählter Textbeispiele.

Assessment and permitted materials

Art d. Leistungskontrolle u. erlaubte Hilfsmittel:
Schlusstest, schriftlich. Prüfungsstoff ist der Vorlesungsstoff! Es sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab:
Jede der insgesamt 12 Fragen des schriftlichen Tests wird mit 2 Punkten bewertet. Ab 12 Punkten = genügend; 11-0 Punkte = nicht genügend.

Examination topics

Prüfungsstoff:
Prüfungsstoff ist der Vorlesungsstoff.

Reading list

Literatur:
Literaturangaben zu den einzelnen Themenbereichen finden sich in moodle (Datei: Autoren, Werke, Literatur.docx, bzw. in pdf's zu den einzelnen Themen.

Association in the course directory

U1-231

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30