Universität Wien FIND

060027 VO Introduction to Archaeological Theory and Method (2017S)

Details

Language: Deutsch

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 02.03. 15:30 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Thursday 09.03. 15:00 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Thursday 16.03. 15:30 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Thursday 30.03. 15:30 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Thursday 06.04. 15:00 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Thursday 27.04. 15:30 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Thursday 04.05. 15:00 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Thursday 11.05. 15:30 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in grundlegende Konzepte der archäologischen Theorie und Methode, gegliedert nach der historischen Entwicklung des Faches. Zu den Schlüsselthemen zählen: (i) Allgemeine Konzepte von Theorie und Methode, (ii) die Metaphysik der Tiefenzeit und der Einsatz des Uniformitätsprinzips zur Etablierung chronologischer Gerüste, (iii) das Konzept der Evolution in Verbindung mit der Identität menschlicher Subjekte, (iv) das Konzept von Artefakten und das Wesen von Artefakttypologien, (v) das Konzept von "Kultur" in der Archäologie und verwandten Fachdisziplinen, (vi) soziale Entwicklung (vii) Prozessualismus und Postprozessualismus, (viii) Nationalismus und Standpunkt-Theorie in der Archäologie.
Die Studierenden sollen den theoretischen Hintergrund zu methodologischen Aspekten der Disziplin erklären können und die zentrale Bedeutung von theoretischen Überlegungen für alle Arten von archäologischen Interpretationen verstehen.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung
Prüfungsstoff: vorgetragene Inhalte

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Trigger, History of Archaeological Thought

Association in the course directory

Last modified: Mo 19.02.2018 11:34