Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

060056 UE Material course Iron Age (2019S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

weitere Termine:
12.4. im Tiefspeicher NHM WIEN; Treffpunkt NHM Seiteneingang (Burgring 7); Gruppe A: 10 Uhr, Gruppe B: 14 Uhr
10.5. - NHM WIEN - Gruppe A: 14 Uhr
24.5. - NHM WIEN - Gruppe B: 14 Uhr

genauere Angaben im moodle

Friday 08.03. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Friday 15.03. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Friday 29.03. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Friday 05.04. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Friday 07.06. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Friday 14.06. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Friday 21.06. 09:00 - 11:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Friday 28.06. 09:00 - 11:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel ist es, eine Übersicht über die Materialien der mitteleuropäischen Eisenzeit (Hallstatt- und Latènezeit) zu erhalten; Dazu werden die Grundlagen der Einordnung, die einzelnen Kategorien und Materialbeschaffenheit theoretisch und praktisch erläutert; Wichtig sind die praktische Beschäftigung mit Artefakten sowie das Erkennen und Beschreiben der einzelnen Typen. Dies wird sowohl durch Einzel- als auch Gruppenarbeiten und durch Exkursionen bewerkstelligt.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit + Anwesenheit, PPT-Präsentation (Gruppenarbeit), einzelne Aufgaben, schriftliche Prüfung (Test) am Semesterende,
Geprüft werden das in der Lehrveranstaltung Vorgetragene, das Skriptum und das von anderen Studenten Vorgetragene

Minimum requirements and assessment criteria

1) Studenten müssen UE Zeichnen (auf der UFG ) gemacht haben
2) Mitarbeit + Anwesenheit: 22 Pkt. (12 Anw./5-Beschr.1/5-Beschr.2); Präsentation: 20 Pkt.; Aufgaben: 10 Pkt.
3) Schriftlicher Test am Semesterende: 48 Pkt.

Examination topics

alles Vorgetragene + Skriptum

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30