Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

060057 UE Introduction to the prehistoric diet (2020S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

*****************************************************************
ACHTUNG: LEISTUNGSKONTROLLEN WERDEN WEGEN DER AKTUELLEN CORONAKRISE DEM HOME-LEARNING ANGEPASST!
********************************************************************

Liebe Teilnehmer*innen!
Folgende Änderungen ergeben sich damit für die aktuelle Lehrveranstaltung:
Meine Powerpointpräsentation zur Lehrveranstaltung wird voraussichtlich mit Audioton unterstützt und zeitgerecht per Moodle zur Verfügung gestellt werden.
Die Teampräsentation wird wahrscheinlich im Juni nicht physisch präsentiert werden können und ist daher von den Teams schriftlich abzugeben.
Bleiben Sie gesund!

Wednesday 04.03. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 18.03. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 01.04. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 06.05. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 13.05. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 27.05. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Wednesday 10.06. 09:00 - 13:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der Lehrveranstaltung ist es einen Einblick und Überblick der Ernährung prähistorischer Menschen zu geben.
Einführungsvortrag der Vortragenden über die Ernährung des prähistorischen Menschen.
Referate der Teilnehmenden über spezielle Themen der Ernährung ( Ausgabe der Themen, Literatur und Termine erfolgen in der Vorbesprechung.
Praktische Übungen zur prähistorischen Ernährung/ Archäobotanik.
Besichtigungen von Originalobjekten und Vergleichsobjekten.

Assessment and permitted materials

Berücksichtigt werden: Persönliche Anwesenheit; Übernahme eines Referats und mündliche und schriftliche Präsentation eines abgesprochenen Referatthemas mit Abbildungen und Literaturangabe, sowie ein abschließender, schriftlicher Kurzbericht über die LV.

Minimum requirements and assessment criteria

Referaten, Präsentation und Kurzbericht (60%). Übungen (40%). Die Lehrveranstaltung ist prüfungsimmanent. Anwesenheitspflicht. Ein zweimaliges Fehlen ist erlaubt. Ein vorhersehbares Fehlen ist per e-mail 2 Tage vorher zu melden. Alle Teilleistungen müssen erbracht werden.

Examination topics

keine zusätzliche Prüfung

Reading list

Literatur wird in der Vorbesprechung und während der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20