Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

060078 SE Seminar: Royal Mortuary Structures-Architecture and Decorative Programme (2015W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Anwesenheit in der 1. Stunde ist Voraussetzung für die Teilnahme!

Thursday 08.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 15.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 22.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 29.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 05.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 12.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 19.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 26.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 03.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 10.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 17.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 07.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 14.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 21.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Thursday 28.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG

Information

Aims, contents and method of the course

Erfassung und Diskussion königlicher Grabanlagen (Archäologie, Baugeschichte, Bildprogramm, Grabausstattung, Wissenschaftsgeschichte etc.) aller Epochen (Frühzeit bis Spätzeit). Ausgewählte Themenvergabe laut Teilnehmerzahl in der ersten Stunde.

Assessment and permitted materials

Die Beurteilung erfolgt auf Basis eines prozentual gewichteten Schlüssels: Regelmäßige und aktive Teilnahme am Unterricht (Mitarbeit), einem kurzen Exposé (als Vorbereitung für die Präsentation), der Präsentation sowie einer schriftlichen Arbeit.
Studienrechtliche und arbeitstechnische Details werden in der 1. Unterrichtsstunde besprochen.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, anhand der kgl. Grabanlagen auf systematische Weise Quellen zu recherchieren und zu bewerten, diese selbstständig aufzubereiten und hieraus Fachwissen zu gewinnen. Dieses soll schließlich in Form einer mündl. Präsentation und schriftlichen Arbeiten verständlich wiedergegeben werden können.

Examination topics

Das SE baut auf den erfolgreich abgeschlossenen PS auf. Erlernte Fähigkeiten sollen vertieft bzw. erweitert werden. Selbständiges wissenschaftliches Arbeiten (Recherche), kritische Evaluierung von Forschungsmeinungen und die korrekte Präsentation (mündl./schriftl.) des recherchierten Themas sind grundlegend.

Reading list

Ist von den SE-Teilnehmern selbständig zu erarbeiten (s. Methoden).

Association in the course directory

W1-023, W1-024, P-Aus1, P-Aus2, P2-203, P2-303, P4-403

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30