Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

060080 VU Interpretation of grave- and setlement finds with textiles and tools, (2019W)

including excursions to textile collections

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Naturhistorisches Museum Wien, jeder 2. Dienstag, 14-18h
Vorbesprechung: 8.10.2019
Termine: 8.10. 2019, 22.10., 5.11., 12.11., 3.12.,
7.1.2020, 21.1.


Information

Aims, contents and method of the course

Vertiefung zur Vorlesung "Archäologische Textilkunde" im WS 2018/19, praktische Übungen zu konkreten Funden von Textilien und Geräten, sowie Diskussionen zu Funden aus Textilsammlungen
Methode und Inhalte:
* Kurzes Keynote der Vortragenden über aktuelle Forschungsprojekte am Naturhistorischen Museum Wien;
* Kurzreferate der Teilnehmenden über Textilthemen (Ausgabe der Themen bei der Vorbesprechung; Vortragstage im Jänner 2020)
* Praktische Übungen zur Analyse von Textilfunden und Textilgeräten an Objekten aus dem Naturhistorischen Museum. Arbeit mit verschiedenen Mikroskopen; standardisiertes Aufnahmesystem von Textilgeräten vom Center for Textile Research Kopenhagen
* Besuch von Textilsammlungen zur Diskussion des Interpretationspotentials der Funde mit den entsprechenden Kuratoren: NHM (prähistorische und frühmittelalterliche Funde); Papyrussammlung der Nationalbibliothek (spätantike Textilien); Paramentenkammer des Stephansdomes; Michaelergruft (neuzeitliche Textilien);
Universität für Angewandte Kunst, Textilrestaurierung

Assessment and permitted materials

Anwesenheitsliste
im Rahmen der LV soll je 1 Kurzreferat gehalten und schriftlich abgegeben werden,
ausgefüllte Formblätter zu den praktischen Übungen (1 analysiertes Textil; 5 analysierte Textilgeräte)

Minimum requirements and assessment criteria

Kurzreferat und schriftliche Abgabe (60%); Formblätter zu Analyse Textil und Gerät (40%); Anwesenheit, vor allem bei den Exkursionen

Examination topics

keine zusätzliche Prüfung

Reading list

wird bei der Vorbesprechung bekanntgegeben

Association in the course directory

Last modified: Tu 17.03.2020 13:07