Universität Wien FIND

060082 UE Hieroglyphic Texts I (2018W)

Continuous assessment of course work

Diese UE setzt die absolvierte STEOP A sowie Pflichtmodul 2 voraus.

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 03.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 10.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 17.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 24.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 31.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 07.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 14.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 21.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 28.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 05.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 12.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 09.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 16.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 23.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 30.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Studierenden können sich Standardtexte des Mittleren Reiches selbständig erarbeiten. Sie können Textsorten an der spezifischen Form ihrer Sprachverwendung unterschieden und bestimmen.
Dazu Lektüre ausgewählter mittelägyptischer Textsequenzen leichterer Schwierigkeit aus dem Bereich Literatur, Biographie, Historie.
Selbständige Vorbereitung ausgewählter Textpassagen durch die Studierenden, gemeinsame Erarbeitung von Grammatik und Inhalt im Unterrichtsgespräch, Gruppenarbeit, nach Bedarf und Möglichkeit Arbeit mit Originalen im KHM

Assessment and permitted materials

Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist die vorbereitete Teilnahme (Anwesenheitspflicht, einmaliges unentschuldigtes Fehlen erlaubt (40 %), die erfolgreiche
Teilnahme an mindestens einem von zwei Tests (20%) sowie an der schriftlichen Wiederholung am Ende des Semesters (40%); Mindestgesamtprozentzahl für eine positive Absolvierung der LV: 50%

Minimum requirements and assessment criteria

87 - 100 % 1
75 - 86,99 % 2
63 - 74,99 % 3
50 - 62,99 % 4
0 - 49,99 % 5

s. o. ferner Art der Leistungskontrolle

Examination topics

Die im Unterricht gemeinsam erarbeiteten Text(passag)e(n)

Reading list

Vorbereitungsmaterialien zur 1. Sitzung am 03.10.2018 werden über Moodle bekanntgegeben.

Association in the course directory

P4-1

Last modified: Mo 04.02.2019 16:27