Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

060093 VU Textual Scholarship: Narrative in Ancient Egypt (2021W)

Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Covid-Update 05.01.2022:
alle verbleibenden Termine der Lehrveranstaltung werden digital synchron abgehalten. Teilleistungsprüfungen werden wenn nötig dem digitalen Modus angepasst.
Covid-Update 22.11.2021:
Alle verbleibenden November und Dezembertermine der Veranstaltung werden volldigital-synchron abgehalten werden. Teilleistungsprüfungen werden wenn nötig dem digitalen Modus angepasst.

Wednesday 06.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 13.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 20.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 27.10. 09:45 - 11:15 Digital
Wednesday 03.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 10.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 17.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Wednesday 24.11. 09:45 - 11:15 Digital
Wednesday 01.12. 09:45 - 11:15 Digital
Wednesday 15.12. 09:45 - 11:15 Digital
Wednesday 12.01. 09:45 - 11:15 Digital
Wednesday 19.01. 09:45 - 11:15 Digital
Wednesday 26.01. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Covid-Update 22.11.2021:
Alle verbleibenden November und Dezembertermine der Veranstaltung werden volldigital-synchron abgehalten werden. Teilleistungsprüfungen werden wenn nötig dem digitalen Modus angepasst.

Ziele: Studierende haben ein komplexes Verständnis ausgewählter Gegenstandsbereiche ägyptologischer Erzählpraxen in Hinsicht auf ein interdisziplinäres Methodenrepertoire
Inhalte: Theorien der Text- und Bildnarratologie anhand ausgewählter ägyptischer Medien
Methoden der LV: Kombination aus vorbereitender Lektüre von Sekundärtexten, Unterrichtsgespräch, Vorlesung, Nachbereitung durch Protokoll; fallweise methodenspezifische Musterlektüre von ägyptischen Originaltexten

COVID-19-Zusatz: Die Lehrveranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant. Zugang zum Lehrveranstaltungsort nur mit 2,5-G-Nachweis (Wiener Regel für PCR [48h gültig]). Im Falle der Überschreitung der durch Verordnung eingeschränkten Kapazität des für die Lehrveranstaltung gebuchten Seminarraumes 3 (12 Studierende plus Lehrperson) oder anderer Covid-19-bedingter Umstände wird die Lehrveranstaltung DIGITAL abgehalten.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit
Mitarbeit: 40 % der Gesamtnote
Hausübungen, Sitzungsvorbereitungen, Protokolle: 20 % der Gesamtnote
Wiederholung samt Feedback: 40% der Gesamtnote

COVID-19-Zusatz: Die Erbringung der Teilleistungen ist in Präsenz geplant. Es ist möglich, dass Teilleistungen angesichts der zukünftigen Covid-19-Entwicklung digital schriftlich oder digital mündlich abgenommen werden; durch Covid-19 bedingte veränderte Prüfungsmodalitäten werden gesondert bekanntgegeben.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht: Einmaliges Fehlen ist erlaubt, insgesamt ist zur positiven Absolvierung der Lehrveranstaltung die Anwesenheit in 10 von 13 Sitzungen erforderlich

Alle Teilleistungen (s.o. Art der Leistungskontrolle) müssen erbracht werden (auch eine negativ bewertete Teilleistung gilt als erbracht)

Gewichtung der Teilleistungen: (s.o. Art der Leistungskontrolle)

Mindestgesamtprozentzahl für eine positive Absolvierung der LV: 50%

Notenspiegel
88 - 100 % 1
75 - 87,99 % 2
62,51 - 74,99 % 3
50 - 62,5 % 4
0 - 49,99 % 5
ansonsten s.o. Art der Leistungskontrolle

Examination topics

Der gesamte im Unterricht behandelte Stoff ist Gegenstand der Wiederholung

Reading list

Materialien werden zu jeder Sitzung über Moodle bekanntgegeben

Association in the course directory

Last modified: We 05.01.2022 11:05