Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070003 SE BA-Seminar - Digital media as source of historic research (2021W)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work
REMOTE
Th 09.12. 11:30-13:00 Digital

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Bitte beachten Sie den aktualisierten Zeitplan zu den Terminen der LV, den Sie auf den Folien im Moodle-Ordner finden.

Thursday 07.10. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 14.10. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 21.10. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 28.10. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 04.11. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 11.11. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 18.11. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 25.11. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 02.12. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 16.12. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 13.01. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 20.01. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 27.01. 11:30 - 13:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die LV vermittelt anhand der von Studierenden selbstgewählten Themen die curricular vorgesehenen Kompetenzen. Ziel der LV ist, digitale Quellen in ihrem Potential als geschichtswissenschaftliche Quellen zu profilieren.

Assessment and permitted materials

Die Leistung wird durch regelmäßige Hausübungen (zum Teil in Gruppenarbeit), eine aktive Teilnahme an den Online-Sitzungen, eine Präsentation der Arbeit (online), eine Kommentierung anderer Arbeiten (in einer Blockveranstaltung) und eine Abschlussarbeit nachgewiesen. Wichtig für die Beurteilung der Leistung ist die erkennbare Eigenständigkeit der Forschungsarbeit. Bei den selbstgewählten Themenvorschlägen ist die Formulierung einer aussagekräftigen These (keine Fragestellung), die Skizzierung des zu bearbeitenden Quellenmaterials, die Begründung einer geeigneten Methodik und die Einordnung in den relevanten Forschungsstand notwendig. Diese Anforderungen werden durch den Lehrenden kontrolliert und in ihrer Umsetzung durch die Studierenden den Sitzungen verbal und/oder per Email schriftlich kommuniziert.

Minimum requirements and assessment criteria

Teilnahme an allen Online-Terminen und fristgerechtes Einreichen (Moodle) der vorgesehenen und erläuterten Leistungsnachweise (s.o.). Der erkennbare Nachweis eigenständiges Denken und Arbeitens sowie eine erkennbare, eigenständige Quellenarbeit sind notwendig zu einem positiven Absolvieren der LV. Diese Anforderungen werden durch den Lehrenden kontrolliert und in ihrer Umsetzung durch die Studierenden den Sitzungen verbal und/oder per Email schriftlich kommuniziert.

Examination topics

Es gelten die Bestimmungen für pi-LVs.

Reading list

Literatur wird auf Moodle bereitgestellt. Als Grundlage wird die Lektüre vorausgesetzt von: Martin Tschigger u.a.: Geschichtstheorie, Wiebaden 2019 (Springer). Angesichts der komplexen Einzelthemen werden themenbezogene Literaturhinweise über das gesamte Semester hinweg ausgesprochen.

Association in the course directory

BA Geschichte (2019): 10 ECTS
BA Geschichte (2012): 9 ECTS
BEd UF Geschichte: 8 ECTS

Last modified: Mo 15.11.2021 13:48