Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070010 GR Guided Reading (2014S)

methods and sources in cultural studies and history of science: knowledge - space - practices

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 06.03. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 13.03. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 20.03. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 27.03. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 03.04. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 10.04. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 08.05. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 15.05. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 22.05. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 05.06. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 12.06. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Thursday 26.06. 16:45 - 18:15 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Aims, contents and method of the course

Sowohl die Geschichstwissenschaft, die Kulturwissenschaft wie auch die Wissenschaftsgeschichte, sie alle haben räumlichen Aspekten in den letzten Jahren ihre besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Raum und Wissen stehen in einer komplexen Beziehung zueinander. Für die Konstituierung und Etablierung von Wissen ist der Referenzrahmen des Raumes von zentraler Bedeutung. So gehen räumliche Vorstellungen in die Konstruktion von Forschungsgegenständen und Wissen ein, während Wissen nicht nur als Produkt des Geistes, sondern sich in Praktiken konstituiert, die an den Raum gebunden sind.
Diese Wechselbeziehungen zu reflektieren, dazu sollen einschlägige Texte miteinander gelesen werden.

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht, Lektüre aller Texte, Folienerstellung zu allen Texten, Kurzpräsentation und Beteiligung an den Diskussionen.

Minimum requirements and assessment criteria

Befähigung zur selbständigen Textanalyse und zum kritischen Umgang mit Raumvorstellungen und Raumkonstrukten.

Examination topics

Vor jeder Einheit sind bekanntgegebene Text zu lesen und nach vorgegebenen Fragestellungen zu bearbeiten. Zu jedem Text ist eine Folie zu erstellen. Sie dient der kurzen Präsentation und Gruppendiskussion.

Reading list


Association in the course directory

BA 12: PM Vertiefung; Guided Reading - Neuzeit (4 ECTS) | BA 11: PM Neuzeit, prüfungsimmanent (4 ECTS) | WM Wissenschaftsgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) / WM Kulturgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) / WM Politikgeschichte; prüfungsimmanent (4 ECTS) / QuM 3; Text- und Diskursanalyse (3 ECTS) | BA 08: PM Neuzeit; prüfungsimmanent (4 ECTS) / WM Wissenschaftsgeschichte ; prüfungsimmanent (4 ECTS) / WM Kulturgeschichte (4 ECTS); prüfungsimmanent / WM Politikgeschichte (4 ECTS) | PM QuM 2; Text- und Diskursanalyse (3 ECTS) | LA: Guided Reading 1 oder 2 - Politikgeschichte (4 ECTS) | MA Geschichte: Schwerpunktvorbereitung Neuzeit oder Wissenschaftsgeschichte (4 ECTS) | MA HPS neu: M1.2 / M1.3

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30