Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070021 KU Methods of Historical Research and Writing (2020W)

7.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Begleitend zum Kurs werden Schreibtutorien angeboten, die beim Schreiben der ersten wissenschaftlichen Arbeit unterstützen. Die Termine werden noch bekannt gegeben.

Achtung: Dieser Kurs bietet keinen rein digitalen Pfad an. Wenn Sie aus zwingenden Gründen nicht vor Ort sein können, melden Sie sich daher bitte bei einem unserer digitalen Kurse (LV-Nr. 070086 und 070252) an.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Je nach Maßgabe der Möglichkeiten bzw. Notwendigkeiten in Präsenz und/oder online-Lehre- kombiniert.

Tuesday 06.10. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 13.10. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 20.10. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 27.10. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 03.11. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 10.11. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 17.11. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 24.11. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 01.12. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 15.12. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 12.01. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 19.01. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 26.01. 11:30 - 14:00 Hybride Lehre
Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Alltagspraktisches-alltagsnützliches - Wissen im Mittelalter
Anhand des Rahmenthemas: Alltagspraktisches-alltagsnützliches Wissen werden in dieser Lehrveranstaltung verschieden Quellen und die jeweils zugehörigen Methoden zur Analyse derselben vorgestellt werden.
Alltagsnützliches Wissen - unter dem Aspekt: für wen ist welches Wissen im Alltag nützlich (geradezu unerlässlich) ?

- Lesen, schreiben und rechnen, Astronomie, Fremdsprachen,....

Wie erlernt man wo welches "Techniken"
Handwerk, Kunst, ....

Einteilung: 1) Einführung ins Thema
2) Präsentationen - je 10 Minuten (max.), ab dem 17. November
3) Abschlussrunde

Assessment and permitted materials

Gesamtnote wird sich aus folgenden Bestandteilen zusammensetzen
Mitarbeit - 10 %
Vorbereitung durch Handout und Präsentation - 20%
Abschlussarbeit: 70 %

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Teilnahme (auch online !) und Mitarbeit!
Bearbeitung einer spezifischen Quelle - Vorstellung derselben im Kurs - dafür bereiten Sie jeweils ein Handout vor; Umfang 1,5 Seiten
Quelle - Zitat zur Quelle - Nennung der maßgeblichen neuesten Literatur (3 Titel) - und kurze Vorstellung der Quelle -
Aufbauend auf dem Feedback zur kurzen Präsentation werden Sie eine schriftlich Arbeit - verfassen
( ca. 5-7 Seiten, SG 12, ZA max. 1,5; Fußnoten SG 10, ZA 1) -

Examination topics

Siehe Mindestanforderung

Reading list

Wird zu Beginn des Semesters auf Moodle bekannt gegeben werden

Association in the course directory

BA Geschichte (2012): Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken (7 ECTS)
BEd UF Geschichte: Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken (7 ECTS)
Diplom UF Geschichte: Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken

Last modified: Mo 05.10.2020 09:48