Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070024 SE Research Seminar (2020W)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Update: 28.9.2020
Nach Empfehlung der Studienprogrammleitung wird die Lehrveranstaltung digital abgehalten:
Auf Moodle werden Sie "Collaborate" finden - wir treffem einander im digitalen Raum und werden dort am 8.10. das weitere Vorgehen besprechen.

Diese Lehrveranstaltung wird nach Maßgabe der Möglichkeiten
in geteilter Form - Präsenzlehre und distant teaching abgehalten.
Im Idealfall soll die Teilung für alle Teilnehmer auch Präsenztermine - (abgesehen von der Sprechstunde) ermöglichen (Wechsel der Gruppen; wird besprochen werden) -

Thursday 08.10. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 15.10. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 22.10. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 29.10. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 05.11. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 12.11. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 19.11. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 26.11. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 03.12. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 10.12. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 17.12. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 07.01. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 14.01. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 21.01. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 28.01. 16:00 - 17:30 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Thema: Text und Schrift

Bei der Niederschrift wird immer eine bestimmte Schrift gewählt; dies können Sie / wir heute, wenn wir digital arbeiten, bequem - in der Regel - sogar nachträglich machen.

Der Schreiber /die Schreiberin im Mittelalter - ja im gesamten vordigitalen Zeitalter -(dies gilt auch der Buchdrucke/den Setzer vor dem Setzkasten)- musste sich sehr genau überlegen, welche Passagen wie geschrieben werden, mit welchen Buchstaben zu setzen sind.
Wo sind Auszeichnung durch andere Buchstabenformen (Großbuchstaben, Zierschriften), andere Farben nötig, wo werden Bilder eingebaut

In dieser Lehrveranstaltung werden verschiedene Beispiele aus unterschiedlichen Gebrauchssituationen der Texte
Liturgie, Unterricht, Verwaltung, Recht, Kommunikation) vorgestellt und analysiert.
Paläographie, Textanalyse werden hier im Vordergrund stehen- aber auch Aspekte des Bucheinbandes, etc... werden zu besprechen sein.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige und aktive Teilnahme (Mitarbeit - dies gilt für die Präsenz, als auch das Distant-Learning!) !
Zu jeder Präsentation sollen Sie jeweils ein-zwei Fragen stellen und diese verschriftlicht mit der Abschlussarbeit abgeben -

Präsentation Ihres Themas - mit Handout, das zwei Tage (35 Stunden) vor dem Präsentationstermin allen zur Verfügung gestellt werden soll-
Abschlussarbeit (ca. 70.000 Zeichen)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Themen, die im Seminar zu behandeln sein werden - ergeben automatisch die Vorgaben für die Seminararbeiten - die individuell zu erarbeiten sein werden.

Reading list

Zum Einstieg: Lesbar. Typographie in der Wissensvermittlung. Hg. von Ulrike Borinski und Rudolf Paulus Gorbach (Zürich 2019).
Weitere, themespezifische Literatur wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben werden und wird sich dann auch nach den Themenfeldern richten, die Sie für Ihre individuellen Beiträge wählen werden.

Association in the course directory

SP Mittelalter, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Hist.-kulturwiss. Europaforschung, Wissenschaftsgeschichte

MA Geschichte (2014): PM3 (als Projektkurs oder Forschungsseminar (10 ECTS)
MA Geschichte (2019): PM2 (10 ECTS), PM3 (10ECTS)

Last modified: Mo 05.10.2020 09:48