Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070025 EX Field Trip - Berlin - Urbanism as Signature of Western Modernism (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

AKTUALISIERUNG 17. September:
Die Exkursion wird aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen online durchgeführt. Es gibt keine geplanten Präsenztermine mehr. Derzeit wird geprüft, ob es technisch/rechtlich möglich ist, Videos von den Exkursionpartnern/orten in Berlin zu drehen und online zu stellen. Damit würden sich die Kosten für die angemeldeten Studierenden zwar drastisch reduzieren, es blieben jedoch dann aufgrund der bereits gebuchten Besuchstermine weiterhin Kosten, die getragen werden müssten. Alle aktuellen Entwicklungen und ein Kostenplan werden den angemeldeten Studierenden/den Studierenden auf der Warteliste in der Woche vom 5. Oktober kommuniziert.

Thursday 08.10. 14:15 - 15:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Thursday 15.10. 14:15 - 15:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Saturday 30.01. 10:00 - 18:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Die LV dient der vertiefenden Einübung der Fähigkeiten zur Aneignung und Präsentation wissenschaftlicher Themen gemäß der Vorgaben des Curriculums (vgl. HP der SPL7).

Assessment and permitted materials

Teilnahme an allen Terminen der LV, eigenständiges Anfertigen eines wissenschaftlichen Texts, wissenschaftlicher Kommentar anderer Texte.

Minimum requirements and assessment criteria

Neben der Teilnahme und aktiven Mitarbeit an allen Terminen der LV, vor allem der Exkursion und der Blockveranstaltung, wird die eigenständige wissenschaftliche Bearbeitung eines Themas erwartet

Examination topics

Berlin als moderne Metropole ist spätestens seit der Mitte des 19. Jahrhundert ein Beispiel dafür, dass "die moderne Stadt" eine kulturelle Größe ist, die auch außerhalb der Stadtgrenzen, auf dem Land das Denken der Menschen beeinflusst. Damit ist "Berlin" eine Chiffre für die Vielfalt der Modernisierungsprozesse in Vergangenheit und Gegenwart. Der konkrete Gegenstandsbereich der wissenschaftlichen Arbeit wird individuell auf Basis der persönlichen Erfahrung der Exkursion festgelegt.

Reading list

Literatur wird auf Moodle bereitgestellt bzw. individuell, themenbezogen vorgeschlagen.

Association in the course directory

EX zu Globalgeschichte, Neuzeit, Zeitgeschichte, Osteurop. Geschichte, Digital Humanities, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Wissenschaftsgesch., Wirtschafts- und Sozialgesch.
MA Geschichte (2014): 5 ECTS
MA Geschichte (2019): 5 ECTS
MEd UF Geschichte: 4 ECTS

Last modified: Mo 05.10.2020 09:48