Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070030 UE Reading Historiography (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 21.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 28.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 04.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 11.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 18.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 25.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 02.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 16.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 13.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 20.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Thursday 27.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

Die Geschichtswissenschaft ist wie alle Wissenschaften einem steten Wandel unterlegen. Gerade die letzten Jahrzehnte waren von mehreren Wenden bzw. Turns geprägt (Cultural Turn, Spatial Turn etc. ). Die Lehrveranstaltung möchte Sie einerseits mit der Entwicklung der Geschichtswissenschaften vertraut machen, wobei der Fokus auf das 19., 20. und 21. Jahrhundert gelegt wird. Sie sollen sich andererseits mit Schlüsseltexten zu einzelnen Ansätzen der Geschichtswissenschaft konfrontieren und diese diskutieren. Wir werden auf diesen Streifzügen unterschiedlichen Schulen, Zugängen, großen Denker*innen etc. begegnen. Stationen sind u. a. die Abwendung vom Historismus und Positivismus, die Schule der Annales, die Mikrogeschichte, die Historische Anthropologie, die Alltagsgeschichte, die Globalgeschichte, die Frauen- und Geschlechtergeschichte, um nur einige Beispiel zu nennen.

Assessment and permitted materials

wöchentliche Lektüre von Texten
kurze (rund zweiseitige) Ausarbeitungen (Näheres dazu in der LV) und Verfassen eines rund 5-seitigen abschließenden Papiers (Was hat mir die Lehrveranstaltung gebracht? etc.)

Minimum requirements and assessment criteria

wenn LV in Präsenz abgehalten werden kann, was ich hoffe:

45% Mitarbeit bei Diskussionen
55% schriftliche Ausarbeitungen

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

BA Geschichte (Version 2012): PM Quellen und Methoden 2, KU Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS).
BA Geschichte (Version 2019): M1 Quellen und Methoden, UE Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS).
BEd UF GSP: UF GSP 05 Quellen und Methoden 1, KU Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS).

Last modified: Mo 22.11.2021 14:48