Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070034 GR Guided Reading (2013W)

China and the West, 1644-1911

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 11.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 18.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 25.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 08.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 15.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 22.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 29.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 06.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 13.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 10.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 17.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 24.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 31.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Die Geschichte der Beziehungen zwischen China und dem Westen war über weite Strecken durch Asymmetrien gekennzeichnet. Diese Asymmetrien resultierten unter anderem aus unterschiedlichen Sichtweisen internationaler Beziehungen und fanden schließlich auch in sehr unterschiedlichen historiographischen Darstellungen ihren Niederschlag. In den Diskussionen über die Texte/Quellen soll das Bewusstsein für unterschiedliche historiographische Traditionen entwickelt werden.

Assessment and permitted materials

Grundlage der Beurteilung sind die aktive Mitarbeit sowie die regelmäßigen kleineren schriftlichen Übungsaufgaben (Vorbereitung für die einzelnen Einheiten)

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel der aspekt- und raumübergreifenden Lehrveranstaltung ist es, anhand von Fallbeispielen die kritische Herangehensweise an historische Quellen und wissenschaftliche Texte zu erlernen und zu üben.

Examination topics

Gemeinsame Arbeit in der LV, individuelle Vorbereitung durch Lektüre und kleinere schriftliche Übungsaufgaben

Reading list


Association in the course directory

BA 12: PM Vertiefung; Guided Reading - Neuzeit, Zeitgeschichte (4 ECTS) | BA 11: WM Neuzeit; prüfungsimmanent (4 ECTS) | BA 08: PM Neuzeit; prüfungsimmanent (4 ECTS) | LA: Vertiefung GR 1 oder 2; Guided Reading - Politikgeschichte (4 ECTS) | MA Geschichte: APM Schwerpunktvorbereitung Geschichte der Neuzeit 2 (5 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30