Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070037 KU Methods of Historical Research and Writing (2016W)

7.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

ACHTUNG: Termin wurde von Montag auf Mittwoch verschoben!

Wednesday 12.10. 10:30 - 13:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Wednesday 19.10. 10:30 - 13:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Wednesday 09.11. 10:30 - 13:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Wednesday 16.11. 10:30 - 13:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Saturday 21.01. 10:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs bietet eine Einführung in geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken am Beispiel des Spezialthemas der Geschichte von Arbeit und Lebensunterhalt in Verknüpfung mit den Kategorien Geschlecht.
Die Fähigkeit und Bereitschaft zum Lesen englischsprachiger Texte wird vorausgesetzt.

Vorgestellt und geübt werden:
- die Formulierung einer geschichtswissenschaftlichen Fragestellung
- wissenschaftliches Recherchieren von Informationen und systematisches
Bibliographieren
- der Umgang mit historischen Quellen
- die Lektüre von Kurrentschrift
- das Schreiben unterschiedlicher Typen wissenschaftlicher Texte (Rezensionen,
Abstracts, Thesenpapiere, Kursarbeit)
- das mündliche Präsentieren von Forschungsergebnissen
- Feedback zu formalen und inhaltlichen Aspekten von Präsentationen geben (und
erhalten)

Methoden:
- Vorträge der Lehrenden
- Diskussionen gemeinsam gelesener Literatur
- Arbeit in Kleingruppen (z.B. Mindmapping)
- Exkursionen in Bibliotheken und Archive
- Übungsaufgaben mit Originalquellen
- Arbeit mit Online-Ressourcen (z.B. Geschichte Online)
- Übungen zur Lektüre von Kurrent- und Frakturschrift
- Präsentationen der erarbeiteten Ergebnisse der Studierenden
- Peer-Kommentare zu Präsentationen von Mitstudierenden
- Verfassen einer kurzen schriftlichen Arbeit
- Verwendung der E-Learning-Plattform Moodle für Kommunikation, Bereitstellung von
Texten, Abgabe von Hausübungen sowie der Abschlussarbeit.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit und aktive Mitarbeit
Teilnahme an den Exkursionen
Hausübungen
Referate
Schriftliche Arbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden sollen im Zuge der LV erlernen, eine wissenschaftliche Fragestellung zu formulieren und imstande sein, Literatur und Quellenmaterial, das zur Beantwortung dieser Fragestellung benötigt wird, zu finden. Die Studierenden werden mit grundlegenden Kriterien wissenschaftlichen Arbeitens und guter wissenschaftlicher Praxis vertraut gemacht.

Examination topics

Vorträge der Lehrenden
Präsentationen der Studierenden
Diskussionen gemeinsam gelesener Literatur
Arbeit in Kleingruppen (z.B. Mindmapping)
Exkursionen in Bibliotheken und Archive
Arbeit mit Online-Resourcen (z.B. Geschichte Online)
Übungen zur Lektüre von Kurrent- und Frakturschrift
Verfassen eine schriftlichen Arbeit
Feedback der Lehrenden für die schriftliche Arbeit, ggf. Überarbeitung

Reading list


Association in the course directory

BA Geschichte: KU Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und Archivkunde (7 ECTS) | BA UF: KU Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und Archivkunde (7 ECTS) | Diplom UF: Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und Archivkunde (7 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30