Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070040 PS BA-Proseminar - Manorial system and subjects in the Austrian and Bohemian lands (2019S)

(c. 1500-1848)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 19.03. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 26.03. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 02.04. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 09.04. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 30.04. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 07.05. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 14.05. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 21.05. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 28.05. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 04.06. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 18.06. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 25.06. 14:15 - 15:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt: Das Proseminar beschäftigt sich mit der Grundherrschaft als einem grundlegenden politischen, wirtschaftlichen und sozialen Strukturelement der frühneuzeitlichen Gesellschaft. Der geographische und zeitliche Rahmen umfasst die österreichischen und die böhmischen Länder der Habsburgermonarchie vom Beginn der Neuzeit bis zur Aufhebung der Grunduntertänigkeit im Jahr 1848. Beleuchtet werden unterschiedliche Aspekte der Grundherrschaft wie beispielsweise deren Funktion als Obrigkeit (Grundobrigkeit, Gerichtsobrigkeit etc.), die Beziehung der Grundherrschaften zu anderen Herrschaftsträgern, die Grundherrschaft als Wirtschaftskörper, die rechtliche, soziale und wirtschaftliche Stellung der Untertanen oder die Konflikte zwischen Herrschaft und bäuerlicher Gemeinde.

Ziele: in der LV sollen die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens (Literaturrecherche, Lektüre und Interpretation von Texten, Quellenkritik etc.) vertieft werden. Neben der Fertigkeit, eine geschichtswissenschaftliche Fragestellung zu formulieren, wird geübt, die gewonnenen Erkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form zu präsentieren.

Assessment and permitted materials

kleinere Hausarbeiten, Referat, Proseminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

- Beteiligung an den Diskussionen (15 %)
- Hausübungen (15 %): Literaturrecherche, Abstract, Exposé
- Referat (20 %): ca. 15 min
- Proseminararbeit (50 %): ca. 40.000 Zeichen (15 Seiten). Eine positive Beurteilung der PS-Arbeit ist Voraussetzung für eine positive Gesamtnote.

Es besteht Anwesenheitspflicht (zweimaliges entschuldigtes Fehlen ist gestattet).

Examination topics

Reading list

Die zu lesende Literatur wird über Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Epoche: Neuzeit
Aspekte/Räume: Politikgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Österr. Gesch 1.

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30