Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070049 SE Master Seminar/M.A. Seminar/Ph.D. Seminar (2017S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Ort: Ludwig Boltzmann-Institut für Historische Soziwissenschaft, Uni-Campus, Spitalgasse 2-4, I. Hof., Eingang 1.1.

Dieses Privatissimum richtet sich an Studierende mit laufenden (fortgeschrittenen) Dissertationsarbeiten im Bereich der Zeitgeschichte.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

1. Termin: FR 10.03.2017 17.15-20.00 Ort: Besprechungsraum, Ludwig Boltzmann-Institut für Historische Sozialwissenschaft, Campus, Spitalg. 2-4, Hof 1, Eingang 1.1

Die weiteren Termine werden in der 1. Sitzung vereinbart.

Dabei ist es erforderlich, dass alle neu Angemeldeten ihre Themen- und Inhaltsvorschläge, Überblicke über die bereits absolvierten Seminare und einseitige Inhaltsskizzen vorlegen. Ohne diese Formalia kann ich keine weitren Dissertanten/Diplomanden aufnehmen, sorry.
Bitte beachten Sie auch, dass der Normaltermin des Seminars auf FR 17.15 VORVERLEGT bzw. durch Sondertermine ersetzt wird.

Montags 14tägig (n. Ü. Sondertermine und Vorträge)
Ort: Ludwig Boltzmann-Institut für Historische Sozialwissenschaft, Uni-Campus, Spitalgasse 2-4, I. Hof., Eingang 1.1.


Information

Aims, contents and method of the course

Inhaltlicher Schwerpunkt: Gewalt in NS-Regime.
Vertiefung historischen und historisch-sozialwissenschaftlichen Denkens und methodischen Arbeitens. Kurzzusammenfassungen und Diskussion der eigenen Ansätze und anderer und WissenschaftlerInnen

Formalkriterien für akad. Abschlussarbeiten, Klärung von Konzepten und wissenschaftlichen Fragestellungen, Reflexion über die (impliziten) Thesen und Ergebnisse der laufenden Arbeiten, deren Kontextualisierung in aktuellen geschichtswissenschaftlichen Diskursen und Forschungsergebnissen. Selbständiges geschichtswissenschaftliches Arbeiten und Schreiben

Interaktiv, Vorträge, Diskussion, praktisches Organisieren von Tagungen und Workshops, schriftliche Kurztexte

Assessment and permitted materials

Anwesenheit zu den vereinbarten Terminen, mündliche Präsentation der jeweils neuesten Arbeitsstände bzw. Kapitel der Studierenden-Arbeiten, Diskussion

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Alle Masterstudien aus Geschichte: Masterseminar (4 ECTS) | Diplom UF: DiplomandInnenseminar (5 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30