Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070068 GR Guided Reading (2018W)

Religious persecution in the Roman world

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 01.10. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 08.10. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 15.10. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 22.10. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 29.10. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 05.11. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 12.11. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 19.11. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 26.11. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 03.12. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 10.12. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 07.01. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 14.01. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 21.01. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Monday 28.01. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel: Analyse und historische Kontextualisierung von antiken Textquellen und frühneuzeitlich-moderner Literatur; wissenschaftliche Argumentation und Diskussion; Vermittlung von historischem Grundlagenwissen

Inhalte: Anhand ausgewählter antiker Quellen sowie frühneuzeitlicher vorwissenschaftlicher und moderner wissenschaftlicher Literatur soll das Phänomen der Repression fremder Kulte und Religionen in der Geschichte Roms von der Republik bis in die Spätantike (500 v. Chr.-700 n. Chr.) analysiert werden. Dabei geht es unter anderen um Kultimporte aus dem Osten wie Apollo, Mater Magna, die Bacchanalien, Isis, Mithras etc., vor allem aber um Judentum, Christentum, Manichäismus und Islam. Daneben wird auch das Problem der inner-christlichen Konflikte (Häresien) zu behandeln sein. Die Leitfragen der LV lauten: Welche Faktoren sind entscheidend, damit das römische Toleranzmodell in Repression umschlägt? Welche Erscheinungsformen und Stufen von Sanktionierung und Gewalt lassen sich beobachten (verbal, rechtlich, physisch etc.)? Gibt es übergreifende Elemente des Repressions-Diskurses, die vom jeweiligen Anlass und seiner Zeitstellung unabhängig sind? Die antiken Quellen werden in deutscher oder englischer Übersetzung gelesen.

Methoden: Textanalyse; Diskussion

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente LV: Vorbereitende Lektüre der vom LV-Leiter bereitgestellten Texte; Beteiligung an der Analyse dieser Texte und Diskussion während der Sitzungen; Abfassen von kurzen Hausarbeiten

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Teilnahme (15 Punkte); Vorbereitung der Sitzungen durch Lektüre und Analyse der vom LV-Leiter bereitgestellten Texte (30 Punkte); aktive Teilnahme an Analyse und Diskussion während der Sitzungen (30 Punkte); Verfassen von fünf kurzen Hausarbeiten (25 Punkte)

Für eine positive Beurteilung der Lehrveranstaltung sind 60 Punkte erforderlich.

Notenschlüssel:
1 (sehr gut) 100-90 Punkte
2 (gut) 89-81 Punkte
3 (befriedigend) 80-71 Punkte
4 (genügend) 70-60 Punkte
5 (nicht genügend) 59-0 Punkte

Examination topics

Reading list

R. MacMullen, Christianizing the Roman Empire: AD 100-400, 1989
E. Orlin, Foreign Cults in Rome: Creating a Roman Empire, Oxford 2010

Association in the course directory

BA: Antike (4 ECTS)

Last modified: We 15.12.2021 00:17