Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070070 SE Seminar (PM 4) (2015S)

History of the University of Vienna in the "long 20th century".

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 11.03. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 18.03. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 25.03. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 15.04. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 22.04. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 29.04. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 06.05. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 13.05. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 20.05. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 27.05. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 03.06. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 10.06. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 17.06. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 24.06. 11:00 - 13:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar ist forschungsorientiert und beschäftigt sich mit der interdisziplinären Universitätsgeschichtsschreibung anlässlich des 650-Jahr-Jubiläums der Universität Wien. Als wesentliche Grundlage dient dabei einerseits die Arbeit des am Institut für Zeitgeschichte angesiedelten "Forum Zeitgeschichte der Universität Wien ", andererseits die im Sommersemester erscheinende vierbändige Buchreihe "650 Jahre Universität Wien - Aufbruch ins neue Jahrhundert", hgg. von Friedrich Stadler und dem Forum. Die Lektüre und Diskussion einzelner Beiträge - zum Teil unter Beteiligung einzelner Autorinnen und Autoren - sind ebenso ein wichtiger Bestandteil wie der Besuch von Veranstaltungen und Ausstellungen (etwa "Der Wiener Kreis. Exaktes Denken am Rand des Untergangs", Eröffnung am 20. Mai) und Gastvorträge.

Assessment and permitted materials

vereinzelt kurze Hausübungen, Vortrag mit Handout und/oder Powerpoint-Präsentation, Co-Referat (= mündliches Feedback auf ein Referat), schriftliche Seminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden sollen am Beispiel der neuesten Forschungen zur Universität Wien ein gutes Verständnis moderner Universitäten im Kontext der Wissensgesellschaften erlangen. Darüber hinaus sind traditionelle Darstellungen - auch unter Einbeziehung der eigenen Studienerfahrung und des Selbstverständnisses als Studierende(r) - kritisch zu beurteilen und die ab März anlaufenden Aktivitäten/Ausstellungen/Symposia... selbständig zu analysieren und zu interpretieren.

Examination topics

Präsentation und Diskussion von einschlägigen Themen auf Basis der neuesten Forschungsliteratur und Primärquellen (z. B. im Archiv der Universität Wien), regelmäßige und aktive Teilnahme an den Seminarsitzungen sowie Einbeziehung ausgewählter Veranstaltungen und Veröffentlichungen zum 650-Jahr-Jubiläum der Universität Wien.

Reading list

650 Jahre Universität Wien - Aufbruch ins neue Jahrhundert. Hrsg. von Friedrich Stadler und dem Forum Zeitgeschichte der Universität Wien (Herbert Posch und Katharina Kniefacz). Vier Bände. Göttingen-Wien: V&R Vienna University Press 2015.
Band 1: Universität - Forschung - Lehre. Hrsg. von Friedrich Stadler, Elisabeth Nemeth, Herbert Posch und Katharina Kniefacz.
Band 2: Universität - Politik - Gesellschaft - Wirtschaft. Hrsg. von Mitchell Ash und Josef Ehmer.
Band 3: Reichweiten - Außensichten auf die Universität Wien. Hrsg. von Margarete Grandner und Thomas König.
Band 4: Fakultäten - Zentren - Disziplinen. Hrsg. von Karl Anton Fröschl, Gerd Müller, Thomas Olechowski und Brigitta Schmidt-Lauber.
Website Buchreihe/Buchpräsentation: www.univie.ac.at/festschrift650
Weitere Informationen unter: www.forum-zeitgeschichte.univie.ac.at und www.univie.ac.at/AusstellungWienerKreis

Association in the course directory

MA Geschichte 14: SE aus Geschichte im Pflichtmodul 4 (6 ECTS) | MA Geschichte 08: Seminar Vertiefung 2 aus den Schwerpunkten Neuzeit, Wissenschaftsgeschichte, Österreichische Geschichte (6 ECTS) | MA Zeitgeschichte: Seminar Vertiefung 1 oder 2 (6 ECTS), MA HPS neu: M3, M4 | HPS (alt und neu): M3

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30