Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070088 VO History of the Middle Ages (2013W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Überblicksvorlesung vom Frühmittelalter bis zum Beginn der Neuzeit

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 10.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 17.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 24.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 31.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 07.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 14.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 21.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 28.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 05.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 12.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 09.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 16.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 23.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Thursday 30.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung soll ein breites, raum- und aspektübergreifendes Grund- und Orientierungswissen über die Geschichte und die spezifischen Lebensformen des Mittelalters vermitteln und einen Überblick über die kulturellen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Strukturen und Prozesse der Zeit bieten. Sie soll die Fähigkeit verbessern, die Geschichtlichkeit von kulturellen, politischen und sozialen Strukturen sowie von Geschlechter-Konstruktionen des Mittelalters zu verstehen sowie sich mit den Quellen und Narrativen dieser Zeit kritisch auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck soll ein vielfältiger Überblick über das europäische Mittelalter mit vergleichenden Ausblicken auf außereuropäische Räume gegeben werden. Zu den behandelten Kernproblemen gehören die Entstehung der mittelalterlichen Lebensverhältnisse, die Entwicklung der politischen Landschaft, die Bedeutung der Religion für die Gesellschaft sowie die Entfaltung der sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen und der kulturellen Vielfalt. Daneben wird auch auf den Gegenwartsbezug und das Verständnis für die historischen Voraussetzungen heutiger Verhältnisse Wert gelegt.
Zur Vertiefung: Barbara Rosenwein; A Short History of the Middle Ages (3d. ed, University of Toronto Press, 2009);Handbuch der Geschichte Europas, ed. Peter Blickle in Ulmer/UTB: Hans-Werner Goetz, Europa im frühen Mittelalter, 500-1050; Michael Borgolte, Europa entdeckt seine Vielfalt, 1050-1250; Michael North, Europa expandiert, 1250-1500; Rosamond McKitterick ed., The Early Middle Ages (Short Oxford History of Europe, Oxford 2007); Bernd Schneidmüller, Grenzerfahrung und monarchische Orndung, Europa 1200-1500 (München: Beck, 2011). Quellensammlung: Barbara Rosenwein, Reading the Middle Ages: Sources from Europe, Byzantium, and the Islamic World (Broadview Press, 2006).
Materialien werden auf http://www.univie.ac.at/igl.geschichte/pohl/ zur Verfügung gestellt, Benutzername und Passwort sind bei nicola.edelmann@univie.ac.at zu erfragen.

Assessment and permitted materials

Vier schriftliche Prüfungstermine, der erste in der letzten Lehrveranstaltungseinheit im Jänner.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

In der Regel Vortrag mit Power-Point-Unterstützung

Reading list

Zur Vertiefung: Barbara Rosenwein; A Short History of the Middle Ages (3d. ed, University of Toronto Press, 2009);Handbuch der Geschichte Europas, ed. Peter Blickle in Ulmer/UTB: Hans-Werner Goetz, Europa im frühen Mittelalter, 500-1050; Michael Borgolte, Europa entdeckt seine Vielfalt, 1050-1250; Michael North, Europa expandiert, 1250-1500; Rosamond McKitterick ed., The Early Middle Ages (Short Oxford History of Europe, Oxford 2007); Bernd Schneidmüller, Grenzerfahrung und monarchische Orndung, Europa 1200-1500 (München: Beck, 2011). Quellensammlung: Barbara Rosenwein, Reading the Middle Ages: Sources from Europe, Byzantium, and the Islamic World (Broadview Press, 2006).

Association in the course directory

BA 2012: PM Epochen; Geschichte des Mittelalters (5 ECTS) / PM Ergänzung A,E,R (5 ECTS) / ZWM Weitere A,E,R 1 oder 2 (5 ECTS) | BA 2011: WMG Aspekte, Epochen und Räume; WM Geschichte des Mittelalters; VO Geschichte des Mittelalters (4 ECTS)| BA 2008: Epochen, Aspekte und Räume; PM Geschichte des Mittelalters, VO Geschichte des Mittelalters (4 ECTS) | LA: Geschichte des Mittelalters (5 ECTS) | EC Geschichte: Geschichte des Mittelalters (5 ECTS) | MA Geschichte: APM Schwerpunktvorbereitung - Mittelalterliche Geschichte 1 (5 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30