Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070090 GK Basic Course Teaching Methodology in History (I) (2016W)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Das Schulpraktikum im Rahmen des FD-Kurses wird künftig vom SSC LehrerInnenbildung organisiert. Bitte informieren Sie sich vor Semesterbeginn auf der Homepage des SSC LehrerInnenbildung über das Anmeldeverfahren und die Anmeldefristen.

Die Infos zur Anmeldung Schulpraxis (Bachelorstudium) finden Sie hier:

http://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/la-bachelor/schulpraktische-ausbildung/schulpraxis/

Die Infos zur Anmeldung FAP (Diplomstudium) finden Sie hier:

http://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/la-diplom/schulpraktische-ausbildung/anmeldung-zum-fachbezogenen-praktikum/

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 17.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 24.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 31.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 07.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 14.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 21.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 28.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 05.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 12.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 09.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 16.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 23.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Monday 30.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Die zentrale Zielsetzung dieser Veranstaltung ist es, in Hinblick auf den zukünftigen Beruf als LehrerIn eine Einführung in Theorie und Praxis des Geschichtsunterrichts zu geben. Gemeinsam werden Theoriebausteine erarbeitet, die es ermöglichen, diverse Widersprüche, Spannungsmomente und Konfliktfelder des Arbeitsbereiches von GeschichtslehrerInnen zu erkennen. Grundlage für ein erfolgreiches Lehrerdasein ist das Wissen um die Fähigkeiten der eigenen Person, um die Steuerungsmöglichkeiten im System 'Geschichtsunterricht' und um die institutionellen Rahmenbedingungen im 'Betrieb' Schule. Mit unterschiedlichen Arbeitsmethoden werden im Seminar daher auch erfahrungs- und prozessorientierte Zugänge zur Geschichtsdidaktik vermittelt.

Die Lehrveranstaltung wird einen Überblick über die historische Entwicklung freiwilliger und erzwungener Migrationen im Europa der Neuzeit bieten. Im Verlauf des Semesters werden sich Arbeitsgruppen (4 bis 5 StudentInnen) inhaltlich und didaktisch auf ein bestimmtes Thema vorbereiten und dieses anschließend bei einem Schulauftritt erproben. Im Rahmen des inhaltlichen Schwerpunktes können die einzelnen Themen der Arbeitsgruppen frei gewählt werden. Der Abschluss der Lehrveranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch und der Evaluation der Schulauftritte.

Assessment and permitted materials

Für die gesamte Lehrveranstaltung besteht Anwesenheitspflicht, die vor allem im Hinblick auf die Gruppenarbeiten unabdingbar ist. Die einzelnen Arbeitsschritte (inhaltliche Vorbereitung, methodisch-didaktische Planung, Schulauftritt, Reflexion) sollen in einer gemeinsamen Seminararbeit der Arbeitsgruppe dokumentiert werden. Zusätzlich wird die Diskussionsleistung während des Semesters in die Benotung miteinbezogen.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Josef Ehmer, Migrationen in der historischen Forschung - Themen und Perspektiven, in: Heinz Fassmann/Julia Dahlvik (Hg.), Migrations- und Integrationsforschung - multidisplizinäre Perspektiven. 2. erweiterte und überarbeitete Auflage, Göttingen/Wien 2011, 95 - 108.
Dirk Hoerder, Arbeitsmigration und Flucht vom 19. bis ins 21. Jahrhundert, in: Mittelweg 36, 25/1 (2016): 3-32.


Association in the course directory

BA UF Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung: Grundkurs Fachdidaktik (5 ECTS) | Diplom UF Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (9 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30