Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070103 SE Research seminar - Noble men and women on the road (2019S)

Travel in the Early Modern Period (mid 16th to mid 18th century)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Veranstaltung findet teilweise geblockt statt: Die Präsentation der Konzepte für die schriftliche Arbeit wird in Form eines studentischen Kolloquiums am Ende des Semesters geschehen.

Wednesday 06.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 13.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 20.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 27.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 03.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 10.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 08.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 15.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 22.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 29.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 05.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 12.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 19.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 26.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Der Alltag von Personen adlig-fürstlichen Standes war in erheblichem Maße von Unterwegssein geprägt; eine Feststellung, die sowohl für Frauen wie Männer dieser sozialen Gruppen gilt. Dabei konnten sowohl Amtsinhabe wie religiöse Praxis, Familienverbindungen und Familienbesitzungen ebenso wie Bildungswege, Krieg und Friedensstiftung Ursache dieser Reisetätigkeit sein.
Das Seminar zielt zum einen darauf ab, Bedingungen und Typen von Reisen zu überblicken und dabei auch deren geschlechtsspeifische Charakteristika zu untersuchen. Zum anderen sollen Reisetypen und Überlieferungsprofile in Verbindung gebracht, also quellenkritische und quellenkundliche Aspekte behandelt werden und in die Beschäftigung mit einzelnen Reisen einfließen. Angesichts der Quellenlage ist es von Vorteil, über paläographische Kenntnisse zu verfügen, deren Qualifizierung zugleich ein drittes Ziel der Lehrveranstaltung darstellt.

Assessment and permitted materials

mündliche Präsentation des Konzeptes, schriftliche Arbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit (höchstens zweimaliges unentschuldigtes Fehlen) und Beteiligung an der Diskussion im Seminar, termingerechte Vorstellung eines Konzeptes, Seminararbeit

Examination topics

Reading list

Eine Literaturliste wird den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

MA Geschichte: SP Zeitgeschichte, Neuzeit, Wissenschaftsgeschichte (10 ECTS)

Last modified: Fr 23.08.2019 15:07