Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070106 KU Reading Historiography (2015S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 06.03. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 13.03. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 20.03. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 27.03. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 17.04. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 24.04. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 08.05. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 15.05. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 22.05. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 29.05. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 05.06. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 12.06. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 19.06. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 26.06. 10:00 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Aims, contents and method of the course

Gelesen, ausgewertet und diskutiert werden ausgewählte Texte aus Antike, Mittelalter und Renaissance unter Berücksichtigung des orthodoxen und islamischen Kulturkreises. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage nach dem Sinn von Geschichtsschreibung und der Selbstverortung des Historikers. Darüber hinaus wird zu erörtern sein, weshalb und mit welchen Mitteln auch im Zuge der Neuzeit immer wieder das Interesse an diesen Text bekundet wird.

Assessment and permitted materials

regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit, Lektüre und Vorbereitung der jeweiligen Texte, drei schriftliche Hausarbeiten und Referat

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

BA 2012: KU Lektüre Historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS) | BA 2011: KU Lektüre Historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS) | BA UF: KU Lektüre Historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS) | Diplom UF: Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS) |

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30